Einen schönen dritten Advent und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 🕯

  1. Der angekündigte neue Microsoft Edge-Browser auf Chromium-Basis soll auch Chrome-Erweiterungen nativ unterstützen: googlewatchblog.de.
  2. AVM hat Version 4.0 der FRITZ!App Fon für iOS mit einer Unterstützung für CallKit und PushKit veröffentlicht - mit der App lassen sich iOS-Geräte wie iPhones mit einer FRITZ!Box verbinden und als Festnetztelefone nutzen: mobiflip.de & renehesse.de.
  3. Google hat einen weiteren Bug in einer API von Google Plus entdeckt, der etwa eine Woche bestand und durch den Apps auf nicht-öffentliche Profil-Daten von bis zu 52 Millionen Nutzern zugreifen konnten - als Folge dessen werden alle Schnittstellen des sozialen Netzwerks in den kommenden 90 Tagen eingestellt, und Google+ selbst im April statt August 2019 für Privatnutzer eingestellt: blog.google.
  4. Als Teil von YouTube Music gibt es seit dieser Woche auch regelmäßig die "YouTube Charts" mit den beliebtesten Musikvideos: charts.youtube.com & youtube.googleblog.com.
  5. Google wird zum 22. Januar 2019 seine Nutzungsbedingungen sowie die Datenschutzerklärung aktualisieren. Dadurch wird - aufgrund der DSGVO - Google Irland für Nutzer im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) und der Schweiz zuständig: blog.google.
  6. Zwischen dem 13. und dem 25. September gab es einen Bug in der Photo API von Facebook, wodurch bis zu 1500 Apps, die auf die Fotos von bis zu 6,8 Millionen Nutzern dürfen, auf mehr Fotos als freigegeben Zugriff hatten: developers.facebook.com.
  7. Auch dieses Jahr hat der Dienst "SplashData" die Top 100 der beliebtesten und gleichzeitig schlechtesten Passwörter veröffentlicht - unverändert auf Platz 1 ist übrigens weiterhin "123456": apfelpage.de.

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Deine Meinung zu diesem Artikel?