Posts mit Tag "Browser"

Es gibt viele verschiedene Browser, und jeder von ihnen hat seine Vor- und Nachteile. Allen gemein ist, dass man stets die neuste Version benutzen sollte, um möglichst wenig Angriffsmöglichkeiten beim Surfen zu bieten.
Eine Übersicht der häufigsten Browser mit je neuster Versionsnummer gibt es unter browsehappy.com.

Seit Chrome 56 werden HTTP-Websites mit Login- sowie Kreditkarten-Formularen im Browser als unsicher gekennzeichnet. Links neben der URL wird dabei der Text "nicht sicher" angezeigt. Ab Oktober und damit vermutlich ab Chrome 62 werden HTTP-Seiten zusätzlich auch dann als nicht sicher markiert werden, wenn sie irgendein Formular enthalten und der Nutzer in dieses Daten eingibt. Im Inkognito-Modus ... weiterlesen

Die Meldung ist nicht mehr ganz neu, könnte für die Zukunft aber noch relevant werden, daher muss ich sie unbedingt noch loswerden. 😉 Berichten zufolge soll Google planen, einen Werbeblocker direkt in seinen Browser Chrome zu integrieren. Bereits in den nächsten Wochen soll diese Neuerung sowohl für Desktop-Nutzer als auch für Nutzer der Chrome-Apps für Android und ... weiterlesen

Mit Chrome 56 wurde bekanntlich die bisherige Übersicht über die für den Browser installierten Plugins unter chrome://plugins entfernt (vgl. bugs.chromium.org). Wer trotzdem einsehen möchte, welche Version z.B. von Adobes Flash Player installiert ist, der hat dazu mehrere Möglichkeiten. Spezielle Informationen zum Flash Player findet man unter chrome://flash, Details zu allen "Komponenten" unter chrome://components. Die installierte Flash Player-Version wird zudem auch ... weiterlesen

Wie der Automattic-CEO Matt Mullenweg angekündigt hat, wird WordPress mit Version 4.8 die offizielle Unterstützung für die Versionen 8, 9 und 10 des Internet Explorers einstellen. Grund hierfür sei zum einen, dass Microsoft selbst diese auch nicht mehr unterstütze, zum anderen werden sie zur Nutzung von WordPress mittlerweile nur noch selten verwendet. Der Administrator-Bereich des CMS sollte zumindest vorerst grundsätzlich weiterhin in ... weiterlesen

Sicherheitsforscher haben in den vergangenen Tagen demonstriert, dass moderne Browser bzw. Browser-Versionen noch immer Phishing über Domains mit Unicode-Zeichen unterstützen. Die als "Punycode" kodierte Domain xn--e1awd7f.com beispielsweise wird automatisch in die mit Unicode-Zeichen dargestellte еріс.com umgewandelt, wobei die Zeichen e, p, i und c von "epic" nicht die normalen, sondern nahezu identisch erscheinende, andere Zeichen sind. Diese Darstellung ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Im "Internet Archive" kann man seit kurzem das "System 7" genannte MacOS 7.0.1 von 1991 im eigenen Browser testen: archive.org & giga.de. Drei News zum Samsung Galaxy S8/S8+: Per Firmware-Update hat Samsung das Umlegen des Buttons für die Assistenten-Funktion "Bixby" unterbunden: googlewatchblog.de. Der Akku des Smartphones ist laut iFixit sehr ... weiterlesen

Am Mittwoch hat Mozilla Firefox 53 veröffentlicht. Neu darin ist insbesondere der "Quantum Compositor" aus dem "Project Quantum", der den Browser schneller und stabiler machen soll. Zudem bringt es diverse kleinere Neuerungen und Änderungen. So können Windows-Nutzer bei der Installation auswählen, ob sie die 32 Bit- oder die 64 Bit-Variante des Browsers installieren möchten, und ... weiterlesen

Bislang gab es bei Mozilla vier Kanäle für unterschiedlich weit entwickelte und damit unterschiedlich stabile Versionen von Firefox. Vom unstabilsten Kanal "Nightly" über "Aurora" und Beta bis zur finalen Version konnten Interessierte so an der Entwicklung des Browsers teilhaben und Neues frühzeitig testen. Der Aurora-Kanal wurde gestern allerdings eingestellt. In Zukunft gibt es damit nur noch ... weiterlesen

Mit Firefox 55 wird Mozillas Browser eine neue Option für den Flash Player bieten, über die sich gefährliche und aufdringliche Flash-Inhalte automatisch blockieren lassen. Die Funktion nutzt hierfür eine Blocklist und soll sowohl bei standardmäßig aktiviertem Flash Player als auch bei Click-to-Play funktionieren: bugzilla.mozilla.org. Aktivieren lassen wird sie sich in den Plugin-Einstellungen der Add-On-Verwaltung unter about:addons. via soeren-hentzschel.at ... zum Artikel

Seite: 12345»30»69


Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten