Archiv für die Kategorie "Codeschnipsel und Tipps" (RSS)

Die Kategorie Codeschnipsel und Tipps beinhaltet auf der einen Seite kurze Programmiercodes und ganze, teilweise fertige Scripts, auf der anderen Seite aber auch Links zu Seiten, die Codeteile oder ganze Script anbieten, sowie Tipps im Allgemeinen.

Standardmäßig ist die in WordPress integrierte Suchfunktion relativ einfach gestrickt: Sie zeigt alle Beiträge und andere Inhalte, die zum Suchbegriff passen, absteigend nach dem Veröffentlichungsdatum an. Die WordPress-Klasse WP_Query, die für diese und andere Anfragen an die WordPress-Datenbank genutzt wird, ist jedoch deutlich mächtiger, und so kann man relativ einfach die eingebaute Suche erweitern: codex.wordpress.org. ... weiterlesen

Es muss nicht immer komplizierte Musik- oder Videobearbeitungssoftware sein. Wenn man den Anfang oder das Ende einer MP3-Datei entfernen möchte, kann man auch das kostenlose Tool FFmpeg nutzen (via stackoverflow.com). Über die Parameter -ss bzw. -t kann man dabei einstellen, wie viele Sekunden vom Anfang entfernt bzw. wie viele Sekunden ab Beginn der Audiospur behalten ... weiterlesen

Wenn man z.B. mit mehreren Excel-Dateien gleichzeitig arbeitet oder eine Excel-Datei als Vorlage für eine andere nutzen möchte, so kann es schnell passieren, dass man eine Meldung wie die folgende erhält: "Diese Arbeitsmappe enthält Verknüpfungen zu mindestens einer externen Quelle, die möglicherweise nicht sicher sind. Wenn Sie den Verknüpfungen vertrauen, aktualisieren Sie sie, um die ... weiterlesen

Vor Version 4.2 gab es in WordPress lediglich die Option, Smilies/Emoticons wie :-) in Form von Bildern anzuzeigen. Diese sog. "Bildsmileys" wurden mit WordPress 4.2 durch Emojis ersetzt. WordPress setzt hier auf eine Lösung mit zusätzlichen JavaScript-Bibliotheken (u.a. wp-emoji-release.min.js), um überall die Emojis anzeigen zu können - auch auf Betriebssystemen bzw. in Browsern, in denen ... weiterlesen