Archiv für die Kategorie "Die Sieben" (RSS)

Die Kategorie Die Sieben: Jede Woche, immer sonntags, werden wir euch sieben Links empfehlen, die es in keinen eigenen Artikel geschafft haben. Das liegt meistens daran, dass man zum Link nicht mehr viel sagen kann. ­čśë

Einen sch├Ânen Sonntag und viel Spa├č mit den heutigen sieben Links. 🙂 Aufgrund eines Bugs konnten die Beitr├Ąge von 14 Millionen Facebook-Nutzern zwischen dem 18. und 27. Mai unbeabsichtigt ├Âffentlich geteilt worden sein - das soziale Netzwerk informiert derzeit nach und nach alle Betroffenen: de.newsroom.fb.com. Google hat sich erneut zur Nutzung nicht-├Âffentlicher APIs in Android ... weiterlesen

Einen sch├Ânen Sonntag und viel Spa├č mit den heutigen sieben Links. 🙂 Microsoft wird GitHub f├╝r 7,5 Milliarden US-Dollar ├╝bernehmen - der Dienst soll trotzdem wie bislang unabh├Ąngig bleiben: news.microsoft.com, blogs.microsoft.com & blog.github.com. Google hat eine Android-App zu "Google Lens" zum einfachen Starten des Dienstes gestartet: play.google.com & googlewatchblog.de. In Chrome und Firefox wurde eine ... weiterlesen

Einen sch├Ânen Sonntag und viel Spa├č mit den heutigen sieben Links. 🙂 Bislang ist Apples smarter Lautsprecher HomePod nur in den USA, Gro├čbritannien und Australien erh├Ąltlich - ab dem 18. Juni wird er in Deutschland, Frankreich und Kanada ebenfalls verf├╝gbar sein - hierzulande f├╝r 349ÔéČ: apple.com. Microsoft arbeitet f├╝r seinen Browser Microsoft Edge an einer ... weiterlesen

Einen sch├Ânen Sonntag und viel Spa├č mit den heutigen sieben Links. 🙂 Google hat sowohl seinen "Mobile Friendly Test" als auch die Lighthouse-Audits in den Entwickler-Tools von Chrome ├╝berarbeitet: twitter.com & twitter.com. Facebook unterst├╝tzt nun das Einrichten der Zwei-Faktor-Authentifizierung ohne Angabe einer Telefonnummer und mittels Drittanbieter-Apps wie z.B. dem Google Authenticator: facebook.com. Google hat das ... weiterlesen

Einen sch├Ânen Sonntag und viel Spa├č mit den heutigen sieben Links. 🙂 YouTube hat einen neuen Musik-Streaming-Dienst namens "YouTube Music" angek├╝ndigt. Dieser kann entweder kostenlos (mit Werbung) oder f├╝r 9,99 US-Dollar pro Monat (werbefrei + Zusatzfunktionen, s.u.) genutzt werden und wird Play Music-Abonnenten automatisch ohne Zusatzkosten bereitstehen: youtube.googleblog.com. Zudem wird "YouTube Red" in "YouTube Premium" ... weiterlesen