Archiv für die Kategorie "Die Sieben" (RSS)

Die Kategorie Die Sieben: Jede Woche, immer sonntags, werden wir euch sieben Links empfehlen, die es in keinen eigenen Artikel geschafft haben. Das liegt meistens daran, dass man zum Link nicht mehr viel sagen kann. 😉

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 YouTube hat angekĂŒndigt, dass die "YouTube Originals" genannten Eigenproduktionen des Dienstes bald kostenlos, dafĂŒr werbefinanziert, bereitgestellt werden: youtube.googleblog.com & googlewatchblog.de. Die klassische Version von Minecraft von 2009 lĂ€sst sich seit dieser Woche im Browser spielen: minecraft.net & t3n.de. Der Spielehersteller Ubisoft will mittels ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Weil ein Zertifikat abgelaufen ist, hat Mozillas Browser Firefox in der Nacht von Freitag auf Samstag bei einem (Neu-)Start viele Add-Ons automatisch deaktiviert, weil sie nicht mehr gĂŒltig signiert waren. Zwischenzeitlich wurde ĂŒber die Studien-Funktion des Browsers, die standardmĂ€ĂŸig in den Datenschutz-Einstellungen aktiviert ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Die Deutsche Telekom hat mitgeteilt, dass die letzte gelbe Telefonzelle Deutschlands, die sich noch in St. BartholomĂ€ am Königssee befunden hatten, abgebaut wurde: youtube.com & mobiflip.de. Apples Bezahldienst Apple Pay kann seit dieser Woche in Deutschland auch von Kunden der Consorsbank genutzt werden. ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. ☀ Neulich wurde bekannt, dass Facebook bei der Registrierung neuer Nutzer diese aufgefordert hatte, das Passwort ihres E-Mail-Accounts einzugeben, um sich so zu verifizieren. Diese Praxis wurde zwar nun eingestellt, mittlerweile wurde aber ferner bekannt, dass Facebook dabei - eigenen Angaben zufolge aus Versehen ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Bereits mit Windows 10 Version 1809 hat Microsoft das "sichere Entfernen" von USB-GerĂ€ten als Standard durch die Option "Quick Removal" ersetzt, sodass Nutzer USB-GerĂ€te wie Sticks eigentlich bedenkenlos einfach so ausstecken können - natĂŒrlich nur, sofern nicht gerade z.B. eine Datei darauf kopiert ... weiterlesen