Archiv für das Schlagwort "Microsoft Edge"

157 Beiträge (RSS-Feed)

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Nach der Übernahme von Unitymedia durch Vodafone starten die ersten sichtbaren Änderungen für die Kunden, u.a. in Form von speziellen Kombi-Angeboten: mobiflip.de. Facebook hat damit begonnen, seine Funktion zur Gesichtserkennung auf Fotos für alle Nutzer auszurollen: newsroom.fb.com & heise.de. Wer sie nicht nutzen ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Sicherheitsforscher haben eine Schwachstelle, "KNOB" ("Key Negotiation Of Bluetooth") getauft, in der Bluetooth-Spezifikation entdeckt - die Spezifikation wurde darauf überarbeitet, Hersteller sollen ihre Geräte entsprechend aktualisieren: heise.de. Apple bspw. hat dies mit seinen letzten Updates bereits erledigt: heise.de. Nest-Nutzer können ihre Accounts wie ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Google hat seinen Parser für robots.txt-Dateien als Open-Source veröffentlicht: github.com & webmasters.googleblog.com. Hintergrund dazu ist, dass das Unternehmen das dazugehörige, seit 25 Jahren bestehende "Robots Exclusion Protocol (REP)" zum offiziellen Standard machen möchte: webmasters.googleblog.com. Gleichzeitig hat Google angekündigt, die bislang inoffiziell unterstützte "noindex"-Regel ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Das neue AR-Spiel "Harry Potter: Wizards Unite" von Niantic ist in Deutschland gestartet: stadt-bremerhaven.de. Apple hat bestätigt, dass die Sparkassen sowie Volks- und Raiffeisenbanken in Deutschland Apple Pay noch 2019 unterstützen werden - kurz danach haben die Banken selbst ebenfalls via Twitter eine ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Über Googles iOS-App "Google Smart Lock" können Nutzer ein Android-Gerät, das als "Security Key" für die Zwei-Faktor-Authentifizierung festgelegt wurde, nutzen, um sich unter iOS in den eigenen Google-Account einzuloggen: security.googleblog.com. Im Streit um die Einstellung der "webRequest"-API von Chrome, die von Werbeblocker-Erweiterungen genutzt ... weiterlesen