Habt ihr eure Uhren alle bereits umgestellt? Gut, dann viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 😉

  1. Der Passwort-Manager "LastPass" hat diese Woche gleich mehrere von Tavis Ormandy von Googles Project Zero gemeldete Sicherheitslücken geschlossen, dank derer Angreifer über die Browser-Erweiterungen des Dienstes Passwörter auslesen und Code ausführen konnten: bugs.chromium.org, bugs.chromium.orgbugs.chromium.org, heise.de & heise.de.
  2. Die Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) der Medienanstalten hat diese Woche den rund um die Uhr sendenden Twitch-Kanal "PietSmietTV" als zulassungspflichtiges Rundfunkangebot eingestuft, das eine Rundfunklizenz benötige: die-medienanstalten.de & golem.de. Dem Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) zufolge ist sogar der "normale" Twitch-Kanal "PietSmiet" ein entsprechendes Angebot und bräuchte demnach u.a. eine Lizenz: youtube.com. Fraglich ist, ob diese Einschätzung somit auch andere (wenn nicht alle) Streamer betrifft.  😦
  3. Amazon will wohl bereits im April den Lebensmittelversand "Amazon Fresh" in Kooperation mit DHL in Berlin und München starten: t3n.de.
  4. Auch Amazon: Mit Version 6.4.0 der Amazon Music-App für iOS unterstützt diese Apples CarPlay: itunes.apple.com & mobiflip.de. Mit Version 5.9 der Kindle-App für iOS wird eine "An Kindle senden"-Funktion in Safari bereitgestellt: itunes.apple.com & giga.de.
  5. Im Rahmen des Hacker-Wettbewerbs Pwn2Own 2017 wurden auch unterschiedliche Browser geknackt, u.a. mehrfach Microsoft Edge - nicht erfolgreich waren die Hacker dagegen bei Chrome: googlewatchblog.de.
  6. Twitter denkt wohl darüber nach, eine kostenpflichtige Variante von TweetDeck mit zusätzlichen Funktionen anzubieten: twitter.com & stadt-bremerhaven.de.
  7. Die Bundesnetzagentur hat Entwickler von XMPP-Clients angeschrieben, um zu prüfen, ob diese einer Meldepflicht unterliegen: golem.de.

Dieser Artikel gehört zur Serie "Die Sieben". Jeden Sonntag wird in dieser eine Liste von sieben Links, die empfehlenswert sind, es aber nicht in eigene Artikel geschafft haben, veröffentlicht.
Wenn du keinen dieser Artikel verpassen willst, kannst du gerne den RSS-Feed zur Serie abonnieren.

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten