Archiv für das Schlagwort "Safari" (RSS)

Gestern Abend hat Apple macOS 10.13.3, iOS 11.2.5, watchOS 4.2.2 und tvOS 11.2.5 final veröffentlicht. macOS 10.13.3 bringt kleinere Fehlerkorrekturen (support.apple.com) und schließt mehrere Sicherheitslücken, genau wie das "Sicherheitsupdate 2018-001", das sowohl für macOS 10.12.6 "Sierra" als auch OS X 10.11.6 "El Capitan" bereitsteht: support.apple.com. Unter macOS 10.13.2 und macOS 10.12.6.2 wird u.a. der Bug ... weiterlesen

(zuletzt bearbeitet )

Etwas mehr als eine Woche ist es her, dass Details zu den CPU-Schwachstellen "Meltdown" und "Spectre" öffentlich wurden - und die News dazu reißen einfach nicht ab. Google hat kürzlich eine Liste aller von Meltdown betroffenen Chrome OS-Geräte inklusive Update-Hinweisen veröffentlicht: chromium.org & googlewatchblog.de. Apple hat nach den finalen Versionen von Safari auch den Entwickler-Browser ... weiterlesen

Wie bereits erwartet, hat Apple gestern Abend Updates für macOS, iOS sowie den Safari-Browser veröffentlicht und diese damit verstärkt gegen die "Spectre" genannten Sicherheitslücken abgesichert. iOS 11.2.2, das für das iPhone 5s und neuer, das iPad Air und neuer sowie den iPod Touch der sechsten Generation bereitsteht, sowie das ergänzende Update für macOS 10.13.2 "High ... weiterlesen

Mitte dieser Woche wurde bekannt, dass in vielen modernen Prozessoren mehrere Schwachstellen, "Meltdown" (CVE-2017-5754) und "Spectre" (CVE-2017-5753 & CVE-2017-5715) genannt, stecken können, die Angreifern den Zugriff auf sensible Informationen aus dem Speicher des Opfer-Systems ermöglichen können. Entdecker der Sicherheitslücken sind das "Institute of Applied Information Processing and Communications" (IAIK) der TU Graz sowie das Google ... weiterlesen

Zum letzten Mal in diesem Jahr gibt es an diesem Silvester-Sonntag sieben Links aus den vergangenen sieben Tagen! 🙂 Auf dem 34. Chaos Communication Congress (34C3) gab es wie üblich viele spannende Vorträge, u.a. zu den folgenden Themen: Bei Stromtankstellen gibt es viele unterschiedliche Sicherheitslücken, sodass man u.a. die Karten zum Bezahlen einfach kopieren und ... weiterlesen