Archiv für das Schlagwort "Entwickler"

507 Beiträge (RSS-Feed)

Am Montagabend hat Apple seine diesjährige Entwicklerkonferenz WWDC 2020 wie üblich mit einer Keynote eröffnet. Eine Zusammenfassung der dort vorgestellten Neuerungen und Änderungen gibt es im Folgenden. Inhaltsverzeichnis macOS 11 "Big Sur" iOS 14 iPadOS 14 watchOS 7 tvOS 14 Apple-Prozessoren Mehr macOS 11 "Big Sur" Sprung von macOS 10 auf macOS 11 Neues Design, ... weiterlesen

Am gestrigen Dienstag hat Google Version 83, genauer 83.0.4103.61, seines Browsers Chrome final für Windows, macOS und Linux veröffentlicht: chromereleases.googleblog.com. Das Update schließt zum einen 38 Sicherheitslücken, zum anderen bringt es unter anderem folgende Neuerungen und Änderungen: Neues Standard-Design für Formular-Steuerelemente wie Eingabefelder, Checkboxen, Datums- oder Farbauswahl (vgl. "7 Links, die ich noch loswerden wollte ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Bereits letzte Woche hatte Google die dritte Entwickler-Vorschau von Android 11 veröffentlicht: android-developers.googleblog.com. Erneut ist eine sogenannte "Textbombe" im Umlauf, die iOS-Geräte abstürzen lässt - iOS 13.4.1 ist noch betroffen, iOS 13.4.5 in der aktuellen Beta-Version nicht mehr: apfelpage.de. WhatsApp unterstützt seit dem ... weiterlesen

Gestern Abend wurde WordPress 5.4 veröffentlicht: wordpress.org, wordpress.org & make.wordpress.org. Das Update bringt u.a. die folgenden Neuerungen und Verbesserungen: Erweiterung des Block-Editors, u.a. um zwei neue Blöcke (Social Icons und Buttons, vgl. make.wordpress.org), sowie eine Verbesserung der UI und der Navigation des Editors Verbesserungen bei den Datenschutz-Funktionen (vgl. make.wordpress.org) PHP-Funktionen zum Hinzufügen von individuellen Feldern ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 An seinem Januar-Patchday hat Microsoft Updates für Windows 10 und letztmalig auch für Windows 7 veröffentlicht - damit behoben wurde u.a. auch eine vom US-Geheimdienst NSA gemeldete Sicherheitslücke in einer Krypto-Bibliothek von Windows 10, für die bereits ein Exploit öffentlich ist: heise.de, heise.de ... weiterlesen