(zuletzt bearbeitet )

Eine Woche der Updates von Microsoft und - gleich zweimal - Adobe geht zu Ende. Viel Spaß daher mit den heutigen sieben Links. 🙂

  1. Mit dem letzten Update hat die WhatsApp-App für Windows Phone eine verbesserte Suche und das Mittelfinger-Emoji erhalten: stadt-bremerhaven.de. In der neusten Version der iOS-App testet WhatsApp außerdem wohl bereits eine Unterstützung für "Quick Reply": apfelpage.de.
  2. Dropbox und Adobe haben eine Partnerschaft geschlossen und spezielle Funktionen für PDF-Dateien wie Annotieren direkt in Dropbox angekündigt: blogs.dropbox.com.
  3. Die Spotify-App für Android und iOS (Version 4.1.0) hat - wie angekündigt - eine Unterstützung für Chromecast erhalten: play.google.comitunes.apple.com & stadt-bremerhaven.de.
  4. bild.de, hinter dem der Medienkonzern Axel Springer steht, der auch gerichtlich gegen Adblock Plus vorgeht, blockiert Nutzer, die einen aktivierten Werbeblocker nutzen: heise.de.
  5. Twitter wird acht Prozent seiner Beschäftigten entlassen: heise.de.
  6. Das JPEG-Komitee hat eine DRM-Umsetzung für das Bildformat JPEG vorgeschlagen: heise.de.
  7. Die neue Yahoo Mail-App für Android und iOS ermöglicht es Nutzern, sich ohne Passwort auf der Yahoo-Website einzuloggen: heise.de.

Zum Schluss gibt es noch drei Meldungen aus dem Themenbereich Sicherheit. 😉

  • Eine Sicherheitslücke in diversen Netgear-Routern kann von Angreifern ausgenutzt werden, um die Geräte zu übernehmen: heise.de.
  • Der "Line Messenger" hat eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung erhalten: linecorp.com & computerbase.de.
  • Eine Beobachtung hat gezeigt, dass innerhalb nur eines Monats hunderte Zertifikate für Phishing-Seiten von SSL-Zertifizierungsstellen ausgestellt werden: heise.de.

Dieser Artikel gehört zur Serie "Die Sieben". Jeden Sonntag wird in dieser eine Liste von sieben Links, die empfehlenswert sind, es aber nicht in eigene Artikel geschafft haben, veröffentlicht.
Wenn du keinen dieser Artikel verpassen willst, kannst du gerne den RSS-Feed zur Serie abonnieren.

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten