Archiv für das Schlagwort "WhatsApp" (RSS)

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Diese Woche wurde Version 3.0 des "VLC media player" veröffentlicht, die u.a. eine Unterstützung für 360°-Videos, 8K, 4K mit 60 FPS, HDR und - unter Android - Chromecast bzw. Google Cast bringt: videolan.org, videolan.org & geoffreymetais.github.io. Microsoft hat angekündigt, dass Office 2019 nur ... weiterlesen

Diese Woche hat WhatsApp Version 2.18.20 seiner iOS-App veröffentlicht. Der offizielle Changelog spricht zwar nur von "Bug fixes", mit diesem Update unterstützt Apples CarPlay-System allerdings nun neben iMessage auch diesen Messenger. Auf diese Weise können WhatsApp-Nachrichten angezeigt sowie durch Siri vorgelesen und neue Nachrichten durch die Assistentin verschickt werden: stadt-bremerhaven.de. Außerdem bringt das Update kleinere ... weiterlesen

(zuletzt bearbeitet )

Im September 2017 hatte WhatsApp die ersten Accounts speziell für Unternehmen gestartet, diese Woche folgte eine dedizierte "WhatsApp Business"-App für Android: play.google.com. Firmen können über die kostenlose App ein Profil mit Daten wie einer E-Mail-Adresse und einer Website erstellen und mit Kunden kommunizieren. Hierzu gibt es auch die Möglichkeiten, Begrüßungsantworten zu automatisieren, häufige Antworten für ... weiterlesen

Vergangene Woche wurden die Versionen 2.18.10 und 2.18.11 der iOS-App sowie mehrere neue Beta-Versionen der Android-App zum Messenger WhatsApp veröffentlicht. Die iOS-App erhält damit eine Vielzahl an kleineren Verbesserungen, u.a. werden Sprachnachrichten für ein späteres Abschicken gespeichert, sofern die Aufnahme z.B. durch einen eingehenden Anruf unterbrochen wird. Vor dem Abschicken einer auf diese Weise automatisch ... weiterlesen

Zum Ende dieses Jahres stellt WhatsApp wieder einmal die Unterstützung für ältere Smartphones-Betriebssysteme ein: faq.whatsapp.com. Ab dem 1. Januar 2018 werden weder Geräte mit Windows Phone 8.0 noch Geräte mit BlackBerry OS oder BlackBerry 10 den Messenger-Dienst nutzen können. Betroffenen Nutzern bleibt nichts anderes übrig, also auf eine neue Version ihres Betriebssystems bzw. auf ein ... weiterlesen