Die letzten Tage waren geprägt von Konferenzen - sowohl Microsoft als auch Facebook und Google haben Entwicklern und Nutzern dort Neuheiten und anstehende Änderungen vorgestellt.

Viel Spaß also am heutigen Sonntag mit sieben (und ein paar mehr) Links. 😉

  1. Twitter hat seine Nutzer zum Ändern ihrer Passwörter aufgerufen, nachdem diese möglicherweise in internen Log-Dateien im Klartext gespeichert wurden: blog.twitter.com.
  2. Ein neue Zeichenfolge wurde entdeckt, die Messenger wie iMessage und WhatsApp unter iOS zum Abstürzen bringen kann - Schuld ist der sog. "Black Dot Bug": heise.de.
  3. Die Entwickler von Joomla arbeiten aktuell - genau wie die von WordPress - an Neuerungen, um Webmaster bzgl. der DSGVO zu unterstützen: joomla.org.
  4. Vodafone hat den Kauf von Unitymedia angekündigt: apfelpage.de.
  5. Diese Woche fand Googles Entwicklerkonferenz Google I/O 2018 statt - dabei wurden unter anderem die folgenden Neuerungen angekündigt:
    • Google hat die erste Beta-Version von "Android P" veröffentlicht: germany.googleblog.com, blog.google & android-developers.googleblog.com. Neu damit sind u.a. "App-Aktionen" und "Slices" zum schnellen Zugreifen auf Funktionen von Apps, ein "Dashboard" mit Infos zur Gerätenutzung, "App-Timer" zur Einschränkung der Nutzung einer App und ein "Gute-Nacht-Modus". Die Beta-Version steht für das Google Pixel sowie Project Tremble-kompatible Geräte bereit.
    • Eine zweite Entwickler-Vorschau auf Wear OS wurde veröffentlicht: android-developers.googleblog.com. Außerdem wird Wear OS weitere Funktionen des Google Assistant erhalten: blog.google.
    • Version 1.0 von Android Things wurde final veröffentlicht: android-developers.googleblog.com.
    • Die Google Lens-Funktion wird zukünftig in viele kompatible Kamera-Apps integriert sein: blog.google.
    • Google Maps erhält ein überarbeitetes "Explore"-Tab, verbesserte Empfehlungen von Orten und Ereignissen und eine Funktion zum gemeinsamen Planen von Ausflügen: blog.google.
    • Google hat eine neue Version von Google News mit Fokus auf künstlicher Intelligenz (KI) vorgestellt und gleichzeitig die App "Google Play Kiosk" (bzw. "Google Newsstand") eingestellt: germany.googleblog.com.
    • Werbung

      Werbeblocker aktiv?

      Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können. Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? 🙂

    • Der Google Assistant wird ebenfalls weiter optimiert werden: blog.google.
    • Google hat mit "Smart Compose" eine neue Funktion zum schnellen Schreiben von E-Mails in Gmail vorgestellt: blog.google.
    • Mit "Google Duplex" arbeitet das Unternehmen daran, Telefonate für Reservierungen und Terminvereinbarungen durch eine KI durchführen lassen zu können, die sich sprachlich nicht mehr von einem Menschen unterscheidet: ai.googleblog.com.
    • Auch Google Fotos hat Neuerungen erhalten, u.a. eine Funktion zum Kolorieren von Schwarz-Weiß-Fotos und ein Partnerprogramm für die "Google Photos Library API": blog.google & developers.googleblog.com.
    • Google hat seinen Bereich "Google Research" in "Google AI" umbenannt: googlewatchblog.de.
    • Chromebooks mit Chrome OS werden bald Linux-Apps ausführen können: blog.google.
  6. Auf seiner Entwicklerkonferenz BUILD gab es auch von Microsoft News, u.a. die folgenden:
    • Der Fokus der Konferenz lag auf der Azure Cloud, auf künstlicher Intelligenz (KI/AI) und ähnlichen Themen: news.microsoft.com & news.microsoft.com.
    • Microsoft hat angekündigt, dass das Notepad von Windows bald Linux-Zeilenumbrüche unterstützen wird: golem.de.
    • Microsoft hat zudem mit "Your Phone" eine App für Windows 10 Mobile zum Spiegeln von Smartphone-Inhalten auf Windows 10-Systeme veröffentlicht: stadt-bremerhaven.de.
  7. Im Rahmen seiner Entwicklerkonferenz hat Facebook ebenfalls mehrere Neuerungen angekündigt (de.newsroom.fb.com & developers.facebook.com), u.a. die folgenden:
    • Über die Funktion "Clear History" können Nutzer Einblick in ihre von Facebook gesammelten Daten erhalten und diese löschen: newsroom.fb.com.
    • Facebook wird bald auch Dating-Funktionen bieten.
    • WhatsApp soll eine Unterstützung für Gruppenanrufe und Sticker erhalten.
    • Im Facebook Messenger wird es zukünftig Augmented Reality (AR)-Inhalte sowie Übersetzungsmöglichkeiten geben: de.newsroom.fb.com.
    • Der Verkauf der Oculus Go für 199 US-Dollar wurde gestartet: newsroom.fb.com.

Deine Meinung zu diesem Artikel?