Archiv für das Schlagwort "Cloud" (RSS)

Da sind letzte Woche ausnahmsweise einmal die Sicherheitsmeldungen ausgefallen, schon gibt es in der Folgewoche deutlich mehr News als üblich - viel Spaß damit. 😉 Dank "Certificate Transparency" können Angreifer theoretisch ungesicherte Installer für Web-Anwendungen wie WordPress in kurzer Zeit aufrufen und so die entsprechende Website selbst einrichten und übernehmen: golem.de. Viele Loadbalancer und Webserver ... weiterlesen

Was war letzte Woche bei Google los? Die folgende Zusammenfassung gibt euch einen kleinen Überblick darüber. 😉 Googles App "Motion Stills" für stabilisierte Zeitraffer-Videos und GIFs, die bislang nur für iOS bereitstand, wurde nun auch für Android veröffentlicht: play.google.com & research.googleblog.com. Googles Sicherheitsfunktion für Android "Play Protect" scannt seit kurzem regelmäßig alle installierten Apps eines ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 😉 Die Amazon-Sprachassistentin Alexa unterstützt seit kurzem Push-Benachrichtigungen, z.B. in den USA zum Informieren über versandte Pakete: computerbase.de. Ebenfalls Alexa: Die Sprachassistentin wird in Zukunft zur Steuerung von Android TV-Geräten von Sony eingesetzt werden können: mobiflip.de. o2 testet aktuell mit einem Teil seiner Kunden ... weiterlesen

Am Montagabend hat die Apple-Konferenz WWDC 2017 wie üblich mit einer Keynote begonnen. Eine Zusammenfassung der dabei vorgestellten Neuerungen und Änderungen findet ihr im Folgenden. 🙂 macOS 10.13 "High Sierra" Verbesserungen der Mail-App, u.a. intelligentere Verarbeitung von E-Mail-Anhängen zur Reduktion des Speicherplatzverbrauchs, besserer Split-View und bessere Suche Verbesserungen der Fotos-App: bessere Gesichtserkennung, geräteübergreifende Synchronisierung von ... weiterlesen

Wie kürzlich bekannt wurde, hat WhatsApp bereits Ende 2016 eine Verschlüsselung für die iCloud-Backups seiner Nutzer integriert. Statt diese im Klartext in die Cloud zu legen, werden sie seitdem zusätzlich verschlüsselt. Wie genau ist nicht bekannt. Ein russischer Anbieter kann die Backups eigenen Angaben zufolge jedoch trotzdem knacken - Zugriff auf die iCloud des Nutzers und eine SIM-Karte der mit ... weiterlesen