Archiv für das Schlagwort "WordPress"

228 Beiträge (RSS-Feed)

Am Donnerstag wurde WordPress 5.8.1 veröffentlicht: wordpress.org & wordpress.org. Das Update korrigiert 60 allgemeine Fehler und schließt drei Sicherheitslücken, eine in der REST-API, eine XSS-Schwachstelle im Block-Editor sowie Schwachstellen in alten Versionen der integrierten "Lodash"-Bibliothek durch ein Update dieser.

Übrigens: Auch ältere Versionsstränge bis 5.0 haben jeweils ein entsprechendes Update erhalten: de.wordpress.org.

Am Dienstag wurde WordPress 5.8 veröffentlicht: wordpress.org & wordpress.org. Das Update bringt u.a. die folgenden Neuerungen und Verbesserungen: Verbesserungen im Bereiche Blöcke und Block-Editor, u.a. können Widgets nun auch über Blöcke verwaltet werden (make.wordpress.org), und der Block zur Anzeige von Beiträgen hat neue Parameter erhalten Neue APIs zur Verwaltung der Editor-Einstellungen und zum Gestalten von ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Diese Woche fand die Google I/O 2021 statt - eine Zusammenfassung des Events gibt es im Folgenden: Die erste Beta-Version von Android 12 wurde vorgestellt - mit neuem Design und einem Fokus auf Privatsphäre: blog.google, android-developers.googleblog.com & android-developers.googleblog.com. Google wird das Betriebssystem für ... weiterlesen

Am Donnerstagabend wurde WordPress 5.7.2 veröffentlicht. Das Update schließt zwei Sicherheitslücken (CVE-2020-36326 und CVE-2018-19296) in der E-Mail-Komponente "PHPMailer": wordpress.org & wordpress.org. Details zu den Schwachstellen und ihrer Auswirkung für WordPress findet man z.B. unter wordfence.com.

Übrigens: Auch ältere Versionsstränge bis 3.7 sind davon betroffen, und auch für diese wurden jeweils Updates veröffentlicht: de.wordpress.org.

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Nach ersten kleineren Diensten haben jetzt auch Mozilla, Apple, Microsoft und Automattic, die Entwickler von WordPress, angekündigt, dass sie Googles neue Tracking-Option "FLoC" nicht unterstützen werden: heise.de. Bei WordPress will man sogar noch weiter gehen, und die Funktion als Sicherheitsproblem behandeln: make.wordpress.org. Die ... weiterlesen