(zuletzt bearbeitet )

Zum ersten Weihnachtstag wünschen wir euch eine frohe Zeit, und für die, die im Weihnachts-/Familienstress Zeit finden, zu surfen, gibt's heute sogar gleich dreimal 7 Links.

Nicht, dass sich jemand beschwert, dass er während Weihnachten zu wenig Lesestoff gehabt habe! ;)

  1. Facebook testet aktuell die Möglichkeiten zur Kommunikation zwischen Fanseiten und Fans via private Nachrichten: allfacebook.de.
  2. Auch Mozilla bastelt an einem eigenen App Store. Vorschau für Entwickler: https://apps-preview.mozilla.org/de/apps/. Mehr dazu unter stadt-bremerhaven.de.
  3. Facebook will bald mit einem speziellen Tool Selbstmorde seiner Mitglieder verhindern können: futurezone.at.
  4. Der "Audio-Streaming-Dienst" Grooveshark wird aktuell sehr von der Musikindustrie auseinandergenommen: basicthinking.de.
  5. Der Musikgigant "Universal" hat eingeräumt, Videos auf YouTube selbstständig löschen zu können - damit also auch, wenn eigentlich gar keine Urheberrechtsverletzung oder co. vorliegt: spiegel.de.
  6. WikiLeaks hat ein eigenes soziales Netzwerk namens "Friends of WikiLeaks" gestartet: wlfriends.org - via netzpolitik.org.
  7. Der umstrittene US-Copyright-Gesetzentwurf "SOPA" ist erst einmal vom Tisch - aber nicht für immer: spiegel.de.

Und hier kommt Nummer 2:

  1. Sitznachbarn im Flugzeug via Facebook auswählen? In den Niederlanden bald möglich: http://www.newsecho.de/digital/netz_und_technik/jRLHoW7I868/%E2%80%9E14_gemeinsame_freunde%E2%80%9C-sitznachbar_im_flugzeug_via_facebook_auswaehlen (offline).
  2. Google Plus hat mal wieder einige kleinere Updates zu bieten: gpluseins.de (offline).
  3. Ein Weihnachtsbaum, der einen über neue E-Mails informiert - tolle Idee: de.ubergizmo.com.
  4. "Misunderstood Pigs" - ein Spiel, dass das "Inverse zu Angry Birds" symbolisiert. Man muss die netten Schweine vor den bösen Vögeln schützen: itunes.apple.com (via aptgetupdate.de).
  5. Nokia will Symbian in "Nokia Belle" umbenennen - ob's hilft?: basicthinking.de.
  6. Das sind die beliebtesten Facebook Spiele 2011: meedia.de.
  7. Aus "OpenOffice.org" wird mit Version 3.3.1 scheinbar: "White Label Office". Quelle: silicon.de


Google AdSense (Werbung)

Zum Abschluss Nummer 3:

  1. Eine Sicherheitslücke in Windows könnte das Einschleusen von Schadcodes per IE kleiner 9 auf 64-bit Systemen ermöglichen: heise.de.
  2. Facebook hat einen Messenger für Windows veröffentlicht, der u.a. den Facebook Chat beinhaltet - aktuell noch in einer Testphase: https://www.facebook.com/help/messenger-for-windows (entfernt) (via stadt-bremerhaven.de).
  3. Amazon verschenkt bis zum 06.01.12 noch Bücher, die auch ohne Kindle lesbar sind: amazon.com (via stadt-bremerhaven.de).
  4. Google Maps warnt: Man läuft nicht einfach so durch Mordor!: de.engadget.com.
  5. Mit JavaScript lassen sich Mehrfingergesten erkennen und darauf reagieren - cool!: t3n.de.
  6. Welcher Browser kann welche HTML5/CSS3-Eigenschaften? Eine tolle & übersichtliche Übersicht dazu gibt's unter html5readiness.com.
  7. Mozillas Firefox 12 soll auch Erweiterungen (Add-Ons) synchronisieren können: stadt-bremerhaven.de.

Das waren auch schon die letzten "Sieben" für dieses Jahr - bis 2012! :-D

Dieser Artikel gehört zur Serie "Die Sieben". Jeden Sonntag wird in dieser eine Liste von sieben Links, die empfehlenswert sind, es aber nicht in eigene Artikel geschafft haben, veröffentlicht.
Wenn du keinen dieser Artikel verpassen willst, kannst du gerne den RSS-Feed zur Serie abonnieren.

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

2 Kommentare zu "7 Links, die ich noch loswerden wollte (2011/51)" RSS Feeds zu diesem Beitrag

25. Dezember 2011 17:54 UhrAntworten#
gRuFtY
Mehr Tags gingen nicht, oder? :P
Aber mal wieder ne nette Liste ;-)
25. Dezember 2011 19:26 UhrAntworten#
Chris (Administrator)
Nein, das waren vorerst alle. :D Danke. ;)

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Tipps:

  • Du kannst die üblichen HTML-Tags verwenden.
  • Wandle Sonderzeichen wie <, > und & bitte in HTML-Entities (&lt;, &gt; und &amp;) um, wenn du z.B. Quellcode einfügen möchtest.

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.




Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten