Archiv für das Schlagwort "JavaScript" (RSS)

Am Dienstag hat Google Version 65, genauer 65.0.3325.146, von Chrome für Windows, OS X/macOS und Linux veröffentlicht. Damit behoben werden 45 Sicherheitslücken: chromereleases.googleblog.com. Zudem bringt das Update eine Vielzahl an Neuerungen und Anpassungen. Unter anderem erhält der Browser damit eine Unterstützung für die beiden APIs "CSS Paint API" und "Server Timing API" sowie für die ... weiterlesen

Am Dienstag hat Mozilla Version 58 seines Browsers Firefox final veröffentlicht: mozilla.org & developer.mozilla.org. Das Update bringt u.a. noch einmal im Vergleich zu Version 57 alias "Quantum" erweiterte Leistungsverbesserungen durch Optimierungen in den Bereichen Grafik-Rendering und JavaScript-Caching sowie Hinweise darauf, dass Firefox Zertifikaten von Symantec zukünftig nicht mehr vertrauen wird (mehr dazu: wiki.mozilla.org). Mozilla weist ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Amazon und Google habe die sog. "BlueBorne"-Sicherheitslücken in ihren smarten Lautsprechern Amazon Echo und Google Home geschlossen - durch diese hätten Angreifer in der Nähe der Geräte diese via Bluetooth übernehmen können: heise.de. Twitter hat nach Kritik einzelnen Nutzern das Verifizierungszeichen (den weißen ... weiterlesen

Am Dienstag hat Google Version 61 seines Browsers Chrome für Windows, OS X/macOS, Linux, Android und iOS veröffentlicht.

Das Update schließt zum einen 22 Sicherheitslücken, zum anderen bringt es u.a. eine native Unterstützung für JavaScript-Module, eine Unterstützung für navigator.share zum nativen Teilen unter Android und eine Integration der WebUSB-API.

Quelle: chromereleases.googleblog.com & developers.google.com

Gestern Abend wurde WordPress 4.8 veröffentlicht. Das Update bringt u.a. die folgenden Neuerungen:

  • neue Widgets für Bilder, Videos, Musik und Texte mit HTML, inklusive API
  • verbessertes Bearbeiten von Links
  • neues Dashboard-Widget zu lokalen WordPress-Events
  • Unterstützung für WMV- und WMA-Dateien entfernt
  • neue JavaScript-API zum Editor

Eine vollständige Liste aller Änderungen findet man unter codex.wordpress.org.

Quelle: wordpress.org