Archiv für das Schlagwort "Apple" (RSS)

Apple  ist u.a. die Firma hinter den Betriebssystemen Mac OS X bzw. macOS (Betriebssystem für Mac-Computer) und iOS (Betriebssystem für mobile Geräte von Apple), den Geräten iPod, iPhone und iPad, aber auch diverser Software wie iTunes. Als größte Konkurrenten gelten auf dem Computermarkt Microsoft (Windows) bzw. auf dem Markt der mobilen Geräte Google (Android).

Auch wenn Apples "Spring"-Event erst am morgigen Montag stattfinden wird, so hat das Unternehmen diese Woche schon die ersten Neuerungen vorgestellt. Zum einen wurden überarbeitete Versionen des 10,5 Zoll-iPad Air sowie des 7,9 Zoll-iPad mini präsentiert: apple.com. Details dazu, wie z.B., dass beide nur mit der ersten Generation des Apple Pencil kompatibel sind, findet man ... weiterlesen

Kurz notiert

Apple hat vergangene Woche offiziell die diesjährige WWDC-Keynote angekündigt: apple.com. Sie wird am 3. Juni um 19 Uhr deutscher Zeit in San Jose in Kalifornien stattfinden und die "Worldwide Developers Conference", die bis zum 7. Juni andauern wird, wie üblich einläuten. Erwartet werden u.a. Details zu macOS 10.15, iOS 13, tvOS 13, watchOS 6 und ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Google hat Details zu einer Sicherheitslücke in Windows 7 offengelegt, die Microsoft bislang nicht geschlossen hat: security.googleblog.com. Passend: Ab April will Microsoft Windows 7-Nutzer an das anstehende Support-Ende des Systems am 14. Januar 2020 erinnern und für den Umstieg auf Windows 10 werben: ... weiterlesen

Am Montagabend hat Apple sein Event für den diesjährigen Frühling angekündigt: apfelpage.de. Am 25. März wird es unter dem Motto "It’s show time" ab 18 Uhr deutscher Zeit im Steve Jobs-Theater im Apple Park in Cupertino stattfinden. Erwartet werden ein neuer Streaming-Dienst, ein Zeitschriften-Dienst sowie eventuell neue AirPods, neue iPads, die Ladematte AirPower und Details ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Wer auf Facebook seine Mobilfunknummer für die Zwei-Faktor-Authentifizierung angibt, muss wohl auch damit leben, dass diese Nummer zum einen zu Werbezwecken genutzt wird, und dass sie zum anderen zumindest über Umwege dem eigenen Profil durch Dritte zugeordnet werden kann: techcrunch.com & mashable.com. Google ... weiterlesen