Archiv für das Schlagwort "macOS" (RSS)

macOS (seit Version 10.12, vorher Mac OS X bzw. OS X) ist das von Apple entwickelte Betriebssystem für die eigenen Mac-Geräte wie MacBooks und iMacs.

Einen schönen Rest-Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Mit iOS 11.3 werden - sofern aktiviert - noch mehr Daten als bislang mit der iCloud synchronisiert, u.a. Routen und Suchanfragen aus Apple Maps: apfelpage.de. Google hat bzgl. seiner Bildersuche einen Lizenzvertrag mit der US-Bildagentur "Getty Images" abgeschlossen - ein Resultat daraus ist, ... weiterlesen

Erst im Januar hatte Apple mit iOS 11.2.5 und macOS 10.13.3 die Textbombe "chaiOS" behoben, bei der mittels eines speziellen Meta-Tags auf Websites die iMessage-App beim Empfangen von Links auf diese lahmgelegt werden konnte - und schon ist das nächste Problem aufgetaucht. Ein bestimmtes Zeichen aus der indischen Telugu-Schrift sorgt immer dann für Probleme, wenn ... weiterlesen

Da es unter iOS 11 sichtbar zu viele Bugs gab, hat Apple intern bereits angekündigt, dass sich iOS 12 und macOS 10.14 auf Fehlerkorrekturen und Stabilitätsverbesserungen konzentrieren werden: heise.de. Wohl schon vorab wird es erste Verbesserungen mit iOS 11.3 geben. Zum einen sollen die Performance-Probleme in der Taschenrechner-App final behoben werden - mit iOS 11.2 ... weiterlesen

Wie Apple diese Woche angekündigt hat, wird der smarte Lautsprecher HomePod ab dem 9. Februar in den USA, Großbritannien und Australien erhältlich sein: apple.com & apple.com. Noch im Frühjahr soll das Gerät auch in Deutschland und Frankreich starten. Der HomePod bietet u.a. eine Integration von Apple Music, Siri sowie Drittanbieter-Apps mit SiriKit-Unterstützung. Kompatibel ist das ... weiterlesen

In den vergangenen Tagen hat Apple die jeweils erste Beta-Version von macOS 10.13.4, iOS 11.3, watchOS 4.3 und tvOS 11.3 veröffentlicht: developer.apple.com & developer.apple.com. macOS 10.13.4 Beta 1 zeigt beim Öffnen von 32 Bit-Apps einen Warnhinweis an, dass diese zukünftig nicht mehr unterstützt werden. Wie unter iOS werden bald nur noch 64 Bit-Apps unterstützt werden: ... weiterlesen