Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂

  1. Aktuell gibt es Verwirrung darüber, ob Mobilfunkbetreiber Apples neue, mit iOS 15 integrierte "iCloud Private Relay" blockieren, oder ob es einen Bug im Betriebssystem gibt: heise.de. Eines ist aber sicher: Apple wird den aktuellen Hinweis, den man sieht, wenn sich die Funktion nicht aktivieren lässt, mit iOS 15.2 überarbeiten: apfelpage.de.
  2. Im Rahmen des ersten Patchdays des Jahres hat Microsoft einige Sicherheitslücken in Windows und co. geschlossen: heise.de. Insbesondere im Kontext von Servern gibt es jedoch Berichten zufolge massiv Probleme nach der Installation der Updates: heise.de.
  3. Als erstes Video hat das "Baby Shark Dance"-Video von 2016 die Marke von 10 Milliarden Aufrufen von YouTube geknackt: googlewatchblog.de.
  4. Darf Google Analytics aufgrund der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) überhaupt noch in der EU eingesetzt werden? Aktuelle Urteile sagen: Nein!: heise.de.
  5. Die Entwickler von WordPress haben darauf hingewiesen, dass das CMS noch nicht vollständig kompatibel zu PHP 8.0 und PHP 8.1 ist: make.wordpress.org.
  6. Googles Android-Chef Hiroshi Lockheimer hat sich ausführlich zum Thema iMessage und Android geäußert: Man bitte Apple nicht, iMessage für Android verfügbar zu machen - iMessage soll besser den "Rich Communication Services (RCS)"-Standard unterstützen, der - in Kürze - den alten SMS-Standard um neue Funktionen erweitert: googlewatchblog.de.
  7. Einer gesetzlichen Vorgabe entsprechend wird Apple in Südkorea bald Zahlungen außerhalb des App Stores erlauben - jedoch auch weiterhin Gebühren verlangen: apfelpage.de.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können. Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? 🙂

Deine Meinung zu diesem Artikel?