Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂

  1. Twitter hat sein Angebot "Twitter Lite" als App für Android veröffentlicht - vorerst allerdings nur auf den Philippinen: stadt-bremerhaven.de.
  2. Mit Version 7.8 der iOS-App von Twitter wurde die Unterstützung für die Apple Watch kommentarlos entfernt: heise.de.
  3. Apples Sprachassistentin Siri sowie die Spotlight-Suche nutzen seit dieser Woche Google statt Bing zur Websuche: googlewatchblog.de.
  4. Der Werbeblocker AdBlock Plus kann aktuell wieder Werbeanzeigen auf Facebook blockieren: golem.de.
  5. Durch eine Sicherheitslücke in macOS kann Schadsoftware im Schlüsselbund gespeicherte Passwörter im Klartext auslesen - betroffen sind zumindest macOS 10.12 und macOS 10.13, vermutlich aber auch OS X 10.11: heise.de.
  6. Das Amtsgericht München hat entschieden, dass der Finder eines gesperrten iPhones kein Recht auf eine Entsperrung des Smartphones nach Ablauf der Lagerfrist habe: golem.de.
  7. Das neue Fire TV von Amazon basiert auf Fire OS 6, das wiederum auf Android 7.1.2 "Nougat" basiert: developer.amazon.com & computerbase.de.

Dieser Artikel gehört zur Serie "Die Sieben". Jeden Sonntag wird in dieser eine Liste von sieben Links, die empfehlenswert sind, es aber nicht in eigene Artikel geschafft haben, veröffentlicht.
Wenn du keinen dieser Artikel verpassen willst, kannst du gerne den RSS-Feed zur Serie abonnieren.

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten