(zuletzt bearbeitet )

Heute gibt es wieder einmal eine ausführliche, doppelte Fassung der sieben Links. Viel Spaß damit, und einen schönen Sonntag. 🙂

  1. Im Rahmen des Mobile World Congress (MWC) gab es diverse Neuerungen:
    • Ankündigungen bzgl. Firefox OS: Alcatel hat drei neue Smartphones sowie ein Tablet damit vorgestellt (soeren-hentzschel.at), Firefox OS 1.3 wurde freigegeben (mobiflip.de), Mozilla will mit dem chinesischen Hersteller Spreadtrum ein 25 €-Smartphone auf den Markt bringen (heise.de), und das spanische Telefónica will Firefox OS in weitere Länder, u.a. Deutschland, bringen (heise.de).
    • Nokia hat drei neue Smartphones, "Nokia X", "Nokia X+" und "Nokia XL", vorgestellt: mobiflip.de. Der Kartendienst von Nokia, "HERE Maps", ist außerdem seit kurzem für alle Windows 8.1-Geräte verfügbar: http://apps.microsoft.com/windows/de-de/app/here-maps/f8ec7f40-8a1b-4df9-8dbb-47eb30304a88 microsoft.com via mobiflip.de.
    • Canonical hat ebenfalls zwei Smartphones präsentiert - mit Ubuntu als Betriebssystem: golem.de.
  2. Gerüchten zufolge wird Google auf der Google I/O 2014 eine Smartwatch sowie ein Nexus 8 vorstellen: mobiflip.de.
  3. Apple hat QuickTime 7.7.5 für Windows veröffentlicht - und damit diverse Sicherheitslücken geschlossen: heise.de.
  4. Die angekündigte Partnerschaft zwischen E-Plus und WhatsApp wird wohl dazu führen, dass WhatsApp ein eigenständiger Mobilfunkanbieter im E-Plus-Netz werden wird: giga.de.
  5. Der Google Now Launcher steht seit dieser Woche für alle Geräte der Nexus- und Google Play Edition-Serie mit Android 4.4 im Play Store zur Verfügung: play.google.com via computerbase.de.
  6. Seit Mitte dieser Woche warnte United Internet bei seinen E-Mail-Diensten GMX und Web.de vor seitenmanipulierenden Browser-Add-Ons, u.a. Adblock Plus: golem.de. Nachdem der Hinweis nach Kritik leicht angepasst wurde und das BSI betonte, dass es keine Gefahr bei Adblock Plus sehe, wird er nun nicht mehr bei Adblockern, jedoch anderen Add-Ons angezeigt: golem.de & heise.de.
  7. Mac OS X 10.6 Snow Leopard wird wohl in Zukunft keine Updates mehr erhalten: giga.de.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

  1. Zu Googles "Project Ara", einem modularen Smartphone, wird es bald eine Konferenz geben: stadt-bremerhaven.de. Bis dahin können sich Interessierte über ein Video-Demo freuen: stadt-bremerhaven.de.  Unter dem Namen "Project Tango" arbeitet Google außerdem derzeit an einem Smartphone, das dank drei Kameras seine Umgebung in 3D wahrnehmen kann: heise.de.
  2. Apple hat Sicherheitsdetails zu iCloud, iMessage und TouchID veröffentlicht: heise.de. TouchID soll zusätzlich mit dem nächsten Software-Update verbessert werden: giga.de.
  3. Berichten zufolge kursiert aktuell ein Trojaner für Mac OS X, der es auf Bitcoins abgesehen hat und in Raubkopien beliebter Spiele versteckt ist: giga.de.
  4. Die Spracherkennung für die Phrase "Ok Google" ist in die aktuelle Beta von Chrome für Windows, Mac OS X und Linux (Spracheinstellung: US-englisch) eingefügt worden: chrome.blogspot.de.
  5. Mit der "Google Maps-Galerie" gibt Google seit kurzem einen Überblick über Karten-Overlays diverse Organisationen und Themen: maps.google.com/gallery via google-latlong.blogspot.de.
  6. Das neuste Update für Mac OS X, 10.9.2, scheint bei vielen Nutzern zu Probleme geführt zu haben: heise.de.
  7. "Google Trends" gibt's seit dieser Woche als Bildschirmschoner für Mac OS X: google.com via stadt-bremerhaven.de.

Dieser Artikel gehört zur Serie "Die Sieben". Jeden Sonntag wird in dieser eine Liste von sieben Links, die empfehlenswert sind, es aber nicht in eigene Artikel geschafft haben, veröffentlicht.
Wenn du keinen dieser Artikel verpassen willst, kannst du gerne den RSS-Feed zur Serie abonnieren.

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten