Archiv für das Schlagwort "Trojaner" (RSS)

(zuletzt bearbeitet )

Etwas mehr als eine Woche ist es her, dass Details zu den CPU-Schwachstellen "Meltdown" und "Spectre" öffentlich wurden - und die News dazu reißen einfach nicht ab. Google hat kürzlich eine Liste aller von Meltdown betroffenen Chrome OS-Geräte inklusive Update-Hinweisen veröffentlicht: chromium.org & googlewatchblog.de. Apple hat nach den finalen Versionen von Safari auch den Entwickler-Browser ... weiterlesen

Nicht nur Trojaner und Sicherheitslücken, auch Datenschutz ist ein wichtiger Aspekt von IT-Sicherheit - vier Meldungen zu diesen Themen gibt es im Folgenden. 😉 Ein Kryptotrojaner namens "SyncCrypt" versteckt sich aktuell in Bilddateien: heise.de. Mit iOS 11 wird Apple eine Schwachstelle beheben, durch die die "Passcode" genannte PIN von iPhones über spezielle Hardware innerhalb von ... weiterlesen

Vier Sicherheitsmeldungen dieser Woche möchte ich noch kurz loswerden. 😉 Mit den Versionen 9.6.4, 9.5.8, 9.4.13, 9.3.18 und 9.2.22 von PostgreSQL wurden insbesondere drei Sicherheitslücken geschlossen, wobei durch eine ein Login ohne Passwort möglich war: heise.de. Mit den neusten Versionen des Flash Players von Adobe wurde u.a. eine Sicherheitslücke geschlossen, die den Diebstahl von Windows-Anmeldedaten ... weiterlesen

Sechs Meldungen von und zu Apple gibt es im Folgenden als kurze Zusammenfassung. 🙂 In der Firmware des HomePod findet man Hinweise darauf, dass das "iPhone 8" u.a. eine Funktion zur Gesichtserkennung enthalten wird: computerbase.de, apfelpage.de & apfelpage.de. Außerdem findet man in der HomePod-Firmware Hinweise darauf, dass das nächste Apple TV-Modell eine Unterstützung für 4K ... weiterlesen

Ein paar Sicherheitsmeldungen der vergangenen Tage gibt es im Folgenden als Zusammenfassung. 🙂 Ein Banking-Trojaner für macOS fordert seine Opfer aktuell zur Installation des Messengers Signal auf - wohl um Kontakt mit ihnen aufnehmen zu können: heise.de. Nach erneuten Hinweisen durch den CCC hat die Deutsche Bahn weitere Sicherheitslücken in ihrem WLAN-Angebot "WIFIonICE" geschlossen: heise.de. ... weiterlesen