(zuletzt bearbeitet )

Die vorletzte Ausgabe der sieben Links für dieses Jahr, am vierten Advent, und ich wünsche euch wie immer viel Spaß damit. 🙂

  1. Samsung hat eine Sicherheitslücke in seinen Android-Geräten geschlossen: Registrierungsdaten für Samsung-Accounts wurden im Klartext übertragen: heise.de.
  2. Berichten zufolge wird Windows Phone 8.1 eine Benachrichtungszentrale sowie einen Sprachassistenten à la Siri oder Google Now, nämlich "Cortana", enthalten: techstage.de.
  3. Die GEMA hat sich mit dem Verband Privater Rundfunk und Telemedien (VPRT), der u.a. Myvideo, Clipfish und Tape.tv, nicht aber YouTube vertritt, bzgl. der Nutzung von Musik in Webvideos geeinigt: golem.de.
  4. Facebook will in Zukunft Spenden-Buttons für gemeinnützige Organisationen im sozialen Netzwerk anbieten: newsroom.fb.com.
  5. Eigentlich sollte Winamp gestern eingestellt werden - doch noch ist der Media-Player verfügbar. Gerüchten zufolge soll er wohl direkt vor dem Verkauf stehen: computerbase.de.
  6. Ab dem 1. Februar 2014 müssen Apps im App Store von Apple für iOS 7 optimiert sein: heise.de.
  7. Die WhatsApp-App für Windows Phone hat ein großes Update erhalten. Dieses bringt Funktionen, die Nutzer anderer Plattform bereits seit langem kennen und nutzen können: Verschicken von Videos, Versenden mehrerer Bilder gleichzeitig und Ändern der eigenen Rufnummer: mobiflip.de.

Dieser Artikel gehört zur Serie "Die Sieben". Jeden Sonntag wird in dieser eine Liste von sieben Links, die empfehlenswert sind, es aber nicht in eigene Artikel geschafft haben, veröffentlicht.
Wenn du keinen dieser Artikel verpassen willst, kannst du gerne den RSS-Feed zur Serie abonnieren.

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten