Archiv für das Schlagwort "Cortana"

98 Beiträge (RSS-Feed)

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Apple hat seine Kreditkarte "Apple Card" für erste, eingeladene Nutzer in den USA gestartet: apfelpage.de. Trotz des Fokus auf Privatsphäre behält sich das Unternehmen übrigens gezielte Werbung vor: heise.de. Ebenfalls interessant: Die Apple Card wird auch für Personen mit schlechter Bonität verfügbar sein ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Google hat seinen Parser für robots.txt-Dateien als Open-Source veröffentlicht: github.com & webmasters.googleblog.com. Hintergrund dazu ist, dass das Unternehmen das dazugehörige, seit 25 Jahren bestehende "Robots Exclusion Protocol (REP)" zum offiziellen Standard machen möchte: webmasters.googleblog.com. Gleichzeitig hat Google angekündigt, die bislang inoffiziell unterstützte "noindex"-Regel ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Nach der "Collection #1" mit 2,7 Milliarden Login-Daten wurden diese Woche auch "Collection #2" bis "Collection #5" mit insgesamt 2,2 Milliarden Datensätzen veröffentlicht - die eigene E-Mail-Adresse prüfen kann man mittels des "Identity Leak Checker" des Hasso-Plattner-Instituts: heise.de. Im Rahmen seiner Insider Previews ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Samsung hat sein neues "Phablet" "Samsung Galaxy Note 9", eine neue Smartwatch namens "Samsung Galaxy Watch" und den smarten Lautsprecher "Samsung Galaxy Home" mit dem Sprachassistenten "Bixby" vorgestellt: mobiflip.de, mobiflip.de & mobiflip.de. Sicherheitsforscher haben einen vereinfachten Angriff auf die gängige WLAN-Verschlüsselung WPA2 vorgestellt: ... weiterlesen

Am Dienstag hat Microsoft an seinem Juni-Patchday mehrere Updates für Windows sowie weitere Produkte, u.a. den Internet Explorer, Microsoft Edge und Office, veröffentlicht: heise.de. Damit behoben werden insgesamt 50 Sicherheitslücken, elf davon als kritisch und 39 als wichtig eingestuft. Unter anderem wurde eine Schwachstelle (CVE-2018-8140) behoben, durch die ein Angreifer mit physischem Zugriff auf ein ... weiterlesen