Am Dienstag hat Google Version 87, genauer 87.0.4280.66, seines Browsers Chrome final für Windows, macOS und Linux veröffentlicht: chromereleases.googleblog.com. Das Update schließt zum einen 33 Sicherheitslücken (siehe dazu auch chromestatus.com und chromestatus.com), zum anderen bringt es unter anderem folgende Neuerungen und Änderungen:

  • Deutliche Performance-Verbesserungen bzgl. CPU und RAM: blog.chromium.org
  • Rollout eines neuen Buttons zur Tab-Übersicht wurde gestartet: blog.google
  • Rollout einer neuen Funktion zum Ausführen bestimmter Aktionen, "Chrome Actions", via Adressleiste, z.B. durch Eingeben von "translate this" zum Übersetzen einer Website, gestartet: support.google.com
  • Rollout von Vorschlägen in Form von Karten auf der "Neuer Tab"-Seite basierend auf Suchanfragen und Interessen, z.B. kürzlich gesuchte Rezepte, gestartet
  • Native Unterstützung für Apples neuen M1-Chip für die neusten Macs - allerdings gibt es aktuell noch Probleme: support.google.com

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können. Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? 🙂

  • Unterstützung für Funktionen zum Schwenken, Neigen und Zoomen von Webcams: chromestatus.com
  • Neues Tab für WebAuthn innerhalb der Entwickler-Tools
  • Unterstützung für neue Möglichkeiten zur Text-Dekoration und -Unterstreichung via CSS: chromestatus.com
  • Fortführung der mit Chrome 86 gestarteten Einstellung der FTP-Unterstützung
  • Test mit einer neuen API: "Font access API" für den Zugriff auf lokal verfügbare Schriftarten: chromestatus.com

Eine Übersicht über alle Änderungen findet man unter developers.google.com, blog.chromium.org, developers.google.com, developers.google.com und chromestatus.com.

Deine Meinung zu diesem Artikel?