(zuletzt bearbeitet )

Auch in dieser Woche gab es viele Meldungen von und zu Google, u.a. wurde der offizielle Name von "Android N", Android 7.0 "Nougat", verraten und neue Möglichkeiten zur Personalisierung von Werbung und Verwaltung von gesammelten Daten vorgestellt. Weitere Nachrichten, die es bislang nicht in eigene Artikel geschafft haben, gibt es an dieser Stelle als Zusammenfassung - viel Spaß 🙂

  • Googles Datenschutzerklärung sorgte diese Woche für Aufregung, da Google sich damit die Erfassung u.a. der Telefonnummer des Nutzers und von Anrufern sowie Datum und Uhrzeit von Anrufen unter Android erlaubt - laut Google nur für die Gewährleistung und Verbesserung der entsprechenden Android-Dienste: golem.de & heise.de.
  • Die Android-App und bald auch die iOS-App zu Google Maps ermöglichen das Festlegen mehrerer Wegpunkte/Zwischenstopps für Routen: germany.googleblog.com.
  • Google soll an einem eigenen Android-Smartphone arbeiten, das noch 2016 auf den Markt kommen soll: mobiflip.de.
  • Google Play Kiosk/Newsstand hat eine Integration von "Accelerated Mobile Pages" (AMP) erhalten: amphtml.wordpress.com & stadt-bremerhaven.de.
  • Hacker haben zeitweise den Twitter-Account von Google-Chef Sundar Pichai übernommen - eigenen Angaben zufolge für "Sicherheitstests": heise.de.
  • Google hat die auf der I/O 2016 vorgestellte "Google Awareness API" gestartet: android-developers.blogspot.de.
  • Google hat die auf der I/O 2016 vorgestellte Version 3 des Google Cast SDK gestartet: developers.googleblog.com.
  • Android Pay ist in Singapur gestartet: mashable.com.
  • Google hat Maps und Earth mit schärferen Satellitenfotos ausgestattet: maps.googleblog.com & googlewatchblog.de.
  • Google Plus wurde diese Woche 5 Jahre alt: mobiflip.de.
  • Google Notizen/Google Keep schlägt bei der Suche nun passende Kategorien vor: stadt-bremerhaven.de.
  • Die Websuche von Google zeigt bei Suchanfragen wie "earthquake" Informationen zu aktuellen Erdbeben an: search.googleblog.com.
  • Nach französischen haben nun auch spanische Steuerfahnder Büros von Google durchsucht: heise.de.
  • Sowohl die Web-Versionen als auch die Android-Apps zu Google Docs, Sheets und Slides haben die Möglichkeit erhalten, schnell auf Kommentare via Benachrichtigungen zu antworten: googleappsupdates.blogspot.de.
  • Mit Version 1.26 der Inbox-App unterstützt diese die Android-Funktion "Direct Share" zum schnellen Teilen von Inhalten mit häufig kontaktierten Kontakten: stadt-bremerhaven.de.
  • HTC soll zwei neue Nexus-Smartphones mit Android 7.0 "Nougat" planen, die die Codenamen "Marlin" und "Sailfish" tragen: golem.de.
  • Die Google Cast-Erweiterung wird ab Chrome 51 in den Browser integriert sein: support.google.com & googlewatchblog.de.
  • Mit Chrome 52 werden Nutzer Chrome-Tabs via Hangouts streamen können: support.google.com & 9to5google.com.

Dieser Artikel enthält eine Liste mit vielen Links zu unterschiedlichen Themen, die hier nur kurz behandelt werden - bei weiterem Interesse einfach die Quellen-Websites besuchen oder über die Tags weitere Artikel zu den einzelnen Themen entdecken.

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten