Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂

  1. Ab nächstem Jahr könnten GPS-Ortungen über Smartphones eine Genauigkeit von bis zu 30 Zentimetern bieten: mobiflip.de.
  2. Yahoo (nun Teil von Oath) hat zugegeben, dass vom Hacker-Angriff im August 2013 nicht nur eine Milliarde Nutzer, sondern alle drei Milliarden Accounts betroffen waren: oath.com & heise.de.
  3. Sicherheitsforscher haben neue Details zur in CCleaner platzierten Malware veröffentlicht, u.a. sollen 64 Bit-Windows-Systeme verschont worden sein: golem.de.
  4. Die Opera Mini-App für Android platziert - wohl seit kurzem - Werbung in den Sperrbildschirmen seiner Nutzer - die sog. "Sperrbildschirm-Nachrichten" lassen sich allerdings in den Einstellungen deaktivieren: stadt-bremerhaven.de.
  5. Nach gut 20 Jahren wird der AOL Instant Messenger (AIM) zum 15. Dezember eingestellt werden: help.aol.com, aimemories.tumblr.com & heise.de.
  6. WhatsApp testet eine Sticker-Funktion: wabetainfo.com.
  7. Facebook testet im Rahmen einer Beta-Version Desktop-Apps zu Workplace für Windows und OS X/macOS, die das Chatten mit und Freigeben des Bildschirminhalts für Kollegen ermöglicht: facebook.com.

Dieser Artikel gehört zur Serie "Die Sieben". Jeden Sonntag wird in dieser eine Liste von sieben Links, die empfehlenswert sind, es aber nicht in eigene Artikel geschafft haben, veröffentlicht.
Wenn du keinen dieser Artikel verpassen willst, kannst du gerne den RSS-Feed zur Serie abonnieren.

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten