Archiv für das Schlagwort "Ortung"

22 Beiträge (RSS-Feed)

Voraussichtlich im Juni, nämlich im Rahmen der WWDC 2019, wird Apple die nächsten Versionen seiner Betriebssysteme, u.a. von macOS und iOS, vorstellen, und seit kurzem gibt es immer wieder mögliche Details dazu. iOS 13 soll demnach einen "Dark Mode" erhalten, zudem sollen iPad-Apps mehrere Fenster öffnen und unterschiedliche Inhalte anzeigen können, und es sind wohl ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Google testet derzeit mit ausgewählten Nutzern einen AR-Modus für Navigationen in Google Maps: mobiflip.de. Eine Sicherheitslücke in macOS 10.14 "Mojave" ermöglicht Apps den unberechtigten Zugriff auf den Verlauf des Browsers Safari: apfelpage.de. Google hat seine APIs zu Google Docs für alle Nutzer freigegeben: ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Nachdem bekannt wurde, dass Facebook über ein Enterprise-Zertifikat eine "Research" getaufte App zum Sammeln von Daten über iOS-Geräte außerhalb des App Stores an Nutzer verteilt hat, hatte Apple das Zertifikat mit Verweis auf einen Verstoß der Nutzungsbedingungen zwischenzeitlich "gesperrt", wodurch sich Apps mit ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Ab nächstem Jahr könnten GPS-Ortungen über Smartphones eine Genauigkeit von bis zu 30 Zentimetern bieten: mobiflip.de. Yahoo (nun Teil von Oath) hat zugegeben, dass vom Hacker-Angriff im August 2013 nicht nur eine Milliarde Nutzer, sondern alle drei Milliarden Accounts betroffen waren: oath.com & ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Der Präsident der Bundesnetzagentur, Jochen Homann, hat sich zu den vielen Beschwerden über die Hotline von o2 mit den Worten "faktische Nichterreichbarkeit" geäußert: heise.de. Die Dropbox-App wird unter iOS 11 eine Integration in die neue "Files"-App sowie eine Unterstützung für die neuen Formate ... weiterlesen