Zum Start in die neue Woche gibt es wieder einmal eine Zusammenfassung vieler Google-News der vergangenen. Viel Spaß damit. 🙂

  • Experten warnen aktuell vor der Teilen-Funktion der neuen Bildersuche von Google: t3n.de. Weitere Hintergrundinfos dazu findet man z.B. unter golem.de.
  • "Android O" soll Berichten zufolge mehr Assistenz-Funktionen und eine systemweite Gestensteuerung (Beispiel: Texteingabe mit dem Finger auf dem Bildschirm zum Starten von Apps) enthalten: googlewatchblog.de.
  • Die "Direktantworten" von Googles Websuche haben ein Problem mit "Fake Facts": heise.de.
  • Der Play Store feiert seinen fünften Geburtstag u.a. mit Toplists der beliebtesten Inhalte der vergangenen fünf Jahre: blog.google.
  • Das "Pixel 2" soll Gerüchten zufolge keinen 3,5 mm-Klinken-Kopfhöreranschluss mehr besitzen: mobiflip.de.
  • Der Google Assistant kann seit kurzem SMS anzeigen, vorlesen und beantworten: googlewatchblog.de.
  • Die aktuelle Dev-Version von Chrome enthält einen überarbeiteten Bereich für Erweiterungen mit neuem Design: stadt-bremerhaven.de.
  • Nutzer berichten derzeit von Mikrofonproblemen beim Pixel-Smartphone von Google - Abhilfe schafft wohl nur ein Austausch des Gerätes: de.engadget.com.
  • Version 6.1 der Gboard-App für Android verbessert die Spracheingaben, die GIF-Vorschläge und die Emoji-Vorschläge: androidpolice.com & blog.google.
  • Gmail unterstützt für Business-Kunden seit dieser Woche Add-Ons: googlewatchblog.de.
  • Google Drive bietet Business-Kunden nun zwei Neuerungen: "Team Drives" ermöglicht das Erstellen von Teams, "Drive File Stream" bietet Apps für Windows und OS X/macOS, über die auf Dateien in Drive ohne vorheriges Herunterladen zugegriffen werden kann: googlewatchblog.de.
  • Googles 4K-Whiteboard "Jamboard" wird in den USA für 5.000 US-Dollar erhältlich sein: golem.de.
  • Android Pay ist in Belgien gestartet: blog.google.
  • Google hat ein neues Werbeformat namens "Playables" angekündigt, bei dem man ein Spiel direkt in einer Werbeanzeige anspielen kann: mobiflip.de.
  • YouTube testet neue Animationen für das Laden von Videos: googlewatchblog.de.

Dieser Artikel enthält eine Liste mit vielen Links zu unterschiedlichen Themen, die hier nur kurz behandelt werden - bei weiterem Interesse einfach die Quellen-Websites besuchen oder über die Tags weitere Artikel zu den einzelnen Themen entdecken.

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten