Archiv für das Schlagwort "Fake" (RSS)

(zuletzt bearbeitet )

Etwas mehr als eine Woche ist es her, dass Details zu den CPU-Schwachstellen "Meltdown" und "Spectre" öffentlich wurden - und die News dazu reißen einfach nicht ab. Google hat kürzlich eine Liste aller von Meltdown betroffenen Chrome OS-Geräte inklusive Update-Hinweisen veröffentlicht: chromium.org & googlewatchblog.de. Apple hat nach den finalen Versionen von Safari auch den Entwickler-Browser ... weiterlesen

Zum Start in die neue Woche gibt es wieder einmal eine Zusammenfassung vieler Google-News der vergangenen. Viel Spaß damit. 🙂 Experten warnen aktuell vor der Teilen-Funktion der neuen Bildersuche von Google: t3n.de. Weitere Hintergrundinfos dazu findet man z.B. unter golem.de. "Android O" soll Berichten zufolge mehr Assistenz-Funktionen und eine systemweite Gestensteuerung (Beispiel: Texteingabe mit dem Finger auf dem Bildschirm zum ... weiterlesen

Vergangenen Monat hat Facebook Maßnahmen gegen sog. "Fake News" (übersetzt zu "Falschmeldungen") angekündigt, die ab sofort auch in Deutschland umgesetzt werden sollen. Zum einen soll das Melden von "Fake News" durch ein entsprechendes Update vereinfacht werden. Zum anderen sollen (gemeldete) Beiträge in Kooperation mit dem Portal "Correctiv" auf Fakten überprüft und ggf. als "Fake News" markiert ... weiterlesen

Wie Follower des Twitter-Accounts von Sony, @SonyMusicGlobal, am Morgen des zweiten Weihnachtsfeiertages bemerkt haben, war der Account zeitweise gehackt. Die von anderen Hacks bekannte Gruppe "OurMine", die eigenen Angaben zufolge auf diese Weise auf mangelnde Sicherheit hinweisen will, war hierfür wohl verantwortlich. Im betroffenen Zeitraum verbreitete der Account insbesondere in einem Tweet, dass die Popsängerin Britney Spears bei einem Unfall gestorben ... weiterlesen

Ein paar Meldungen von und zu Facebook haben es auch diese Woche wieder nicht in eigene Artikel geschafft, aus diesem Grund enthält dieser eine Zusammenfassung - viel Spaß damit. 🙂 Facebook hat sein Vorgehen gegen Hoaxe und "Fake News" konkretisiert - u.a. soll das Melden vereinfacht und entsprechende Beiträge speziell gekennzeichnet, jedoch nicht gelöscht werden: newsroom.fb.com. Facebook hat ... weiterlesen