Wie Follower des Twitter-Accounts von Sony, @SonyMusicGlobal, am Morgen des zweiten Weihnachtsfeiertages bemerkt haben, war der Account zeitweise gehackt.

Die von anderen Hacks bekannte Gruppe "OurMine", die eigenen Angaben zufolge auf diese Weise auf mangelnde Sicherheit hinweisen will, war hierfür wohl verantwortlich.

Im betroffenen Zeitraum verbreitete der Account insbesondere in einem Tweet, dass die Popsängerin Britney Spears bei einem Unfall gestorben sei - natürlich eine Falschmeldung.

Quelle: heise.de

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten