Du hast das Passwort deines Laptops vergessen? Versuche doch einfach einmal, 70 Sekunden die Enter-Taste gedrückt zu halten. Vielleicht klappt es ja. 😉 Diese und weitere Sicherheitsmeldungen gibt es im Folgenden - viel Spaß. 😁

  • Forscher haben eine neue Methode namens "BlackNurse" vorgestellt, über die ein einziges Notebook ausreicht, um einen DDoS-Angriff durchzuführen: futurezone.at.
  • Ausnahmsweise ein Zitat, weil man es sonst vielleicht nicht glauben würde: "Hält man auf einem verschlüsselten Linux-System bei der Passwort-Eingabe für 70 Sekunden die Enter-Taste gedrückt, öffnet sich eine Shell, die Befehle mit Root-Rechten ausführt.": heise.de.
  • Die OS X-/macOS-Version der Shazam-App hört auch dann weiter zu, wenn man die entsprechende Funktion zur Musikerkennung ausgeschaltet hat: heise.de. Ein Update soll dies ändern.
  • Einige beliebte Chrome-Erweiterungen, anscheinend u.a. "Live HTTP Headers", "Inject jQuery", "W3Schools Hider" und "HTTP Headers", sollen bei ihren Nutzern Werbung in Websites injizieren: heise.de.
  • Auf einigen in den USA verkauften Android-Smartphones wurde vorinstallierte Malware entdeckt, die Daten nach China sendet: zdnet.de.
  • Sicherheitsexperten haben eine neue Ransomware entdeckt, die Daten des Opfers u.a. aus sozialen Netzwerken nutzt, um eine individuelle Erpresserbotschaft anzuzeigen: golem.de.
  • Ein Sicherheitsexperte hat entdeckt, dass sich bestimmte Linux-Systeme, u.a. Fedora, durch das bloße Aufrufen einer Website übernehmen lassen: heise.de.
  • Seit dem 11.11.2016 gibt es die neue Top-Level-Domain .box - dies führt bei manchen Nutzern mit FRITZ!Box zu Problemen, u.a. beim Aufruf von fritz.boxheise.de.
  • Hacker hatten Zugriff auf den Analyse-Dienst TwitterCounter, wodurch die Twitter-Accounts vieler Nutzer, die die App des Dienstes nutzen, Spam-Tweets verschickt haben: stadt-bremerhaven.de.

Dieser Artikel enthält eine Liste mit vielen Links zu unterschiedlichen Themen, die hier nur kurz behandelt werden - bei weiterem Interesse einfach die Quellen-Websites besuchen oder über die Tags weitere Artikel zu den einzelnen Themen entdecken.

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten