Auf seinem Event mit dem Motto "Spring Forward" hat Apple gestern Abend wie im Vorfeld vermutet viele Neuigkeiten angekündigt und präsentiert.

Wie üblich gibt es hier am Morgen danach eine Zusammenfassung aller News - viel Spaß damit. 🙂

Apple TV

Der Preis des Apple TV wurde von 99$ auf 69$ bzw. von 99€ auf 79€ gesenkt: http://store.apple.com/de/buy-appletv/appletv apple.com.

Exklusiv für US-Nutzer wurde außerdem eine Kooperation mit dem Streaming-Dienst "HBO Now" angekündigt, sodass diese den Dienst ab April für 14,99$ pro Monat nutzen können werden: apple.com.

Quellen: giga.de & de.engadget.com

ResearchKit

Apple hat ein neues, quelloffenes Framework für iOS namens "ResearchKit" vorgestellt: apple.com. Dieses soll zur Erfassung von Gesundheitsdaten genutzt werden können und sich an die Forschung richten.

Über in Kooperation mit US-Universitätskrankenhäusern erstellte Apps werden iPhone-Nutzer so zukünftig an medizinischen Studien teilnehmen können. Mit dem ResearchKit ist außerdem ein Zugriff auf HealthKit-Daten möglich.

Quelle: heise.de

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

12 Zoll MacBook mit Retina Display

Wie vorab vermutet, hat Apple ein neues MacBook mit einem 12 Zoll-Retina-Bildschirm vorgestellt.

900g schwer, maximal 13,1mm dick, eine Auflösung von 2304×1440 Pixel, erhältlich in Silber, Spacegrau und Gold, Trackpad mit "Force Touch", USB 3.1 Typ C-Anschluss - alle weiteren Details inklusive Bilder gibt's unter apple.com.

Preislich geht es bei 1449€ los: http://store.apple.com/de/buy-mac/macbook apple.com. Der Verkauf startet am 10. April.

Quelle: apfelpage.de

iOS 8.2

Passend zur gleich folgenden Neuigkeit hat Apple iOS 8.2 veröffentlicht.

Mit der neuen Version mitgeliefert wird die Companion-App zur Apple Watch sowie, sobald eine entsprechende Smartwatch gekoppelt wurde, eine neue App namens "Aktivität" zum Betrachten diverser entsprechender Daten.

Zudem wurden viele Verbesserungen für die Health-App eingebaut, u.a. neue Maßeinheiten für Blutzuckerwerte und die Möglichkeit, die Datensammlung komplett zu deaktivieren.

Unter anderem "Mail", Flyover in "Karten" und "Musik" haben außerdem Stabilitäts- sowie diverse Apps Fehlerverbesserungen erhalten.

Eine Liste aller mit dem Update geschlossenen Sicherheitslücken, z.B. die hinter FREAK, findet man unter support.apple.com.

Quelle: support.apple.com

Apple Watch

Und zum Schluss, wie bereits angedeutet, hat Apple dann natürlich noch Details zu seiner "Apple Watch" präsentiert: apple.com.

Ab dem 24. April wird die Smartwatch erhältlich sein, Vorbestellungen sind ab dem 10. April möglich: store.apple.com. Preislich geht es bei 399€ los, je nach Modell ist aber auch ein fünfstelliger Betrag möglich.

Die Apple Watch ist kompatibel mit den iPhone-Modellen iPhone 5, iPhone 5c, iPhone 5s, iPhone 6 sowie iPhone 6 Plus und setzt iOS 8.2 oder neuer voraus.

Übrigens: Ausführliche Informationen zum Akku-Verbrauch sowie den Tests hinter den einzelnen Werten findet man unter apple.com.

Quelle: techstage.de

Sonstiges

  • Das 13 Zoll MacBook Pro und die MacBook Air-Reihe haben kleinere Updates erhalten: stadt-bremerhaven.de.
  • Die Euro-Preise der iPods wurden angehoben: apfelpage.de.
  • Im Apple Store findet man neue Adapter, u.a. den "USB-C-Digital-AV-Multiport-Adapter": de.engadget.com.
  • Xcode 6.2 wurde veröffentlicht: support.apple.com.
  • iMovie 10.0.7 wurde veröffentlicht und unterstützt nun die noch nicht veröffentlichte neue "Fotos"-App für Mac OS Xapfelpage.de.
  • Die komplette Keynote gibt's zum nachträglichen Anschauen übrigens auch unter apple.com.

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten