(zuletzt bearbeitet )

Bislang war kaum etwas zur sog. "Companion-App" zur Apple Watch, über die die Smartwatch ohne Bildschirmtastatur vom iPhone aus eingestellt und gesteuert werden kann, bekannt.

Steven Troughton-Smith hat allerdings entdeckt, dass sie bereits in der vierten Beta-Version von iOS 8.2 enthalten ist, und 9to5mac.com hat passende Screenshots der App veröffentlicht.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Diese zeigen u.a., wie die App-Symbole für die Oberfläche der Uhr angeordnet und welche Einstellungen z.B. bzgl. Fitness, aber auch Passwortschutz, getroffen werden können.

Für den US-Markt rechnet man aktuell mit einem Verkaufsstart der Apple Watch im März, für Nutzer hierzulande heißt es bislang lediglich "Erhältlich 2015"

Quelle: golem.de

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten