(zuletzt bearbeitet )

Gestern Abend hat Apple die vierte Beta-Version von iOS 8.2 für Entwickler freigegeben.

Diese weist erstmals deutlich darauf hin, dass mit der neuen iOS-Version die Kompatibilität zur Apple Watch hergestellt werden wird.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

So findet man z.B. in den Bluetooth-Einstellungen einen Hinweis auf eine separate App zur Smartwatch, die der Nutzer zum Verbinden ("Pairing") seiner Geräte verwenden kann.

Bereits mit der ersten Beta-Version von iOS 8.2 wurde das "WatchKit" bereitgestellt, über das Entwickler ihre Apps für die Apple Watch vorbereiten können.

Quellen: apfelpage.de & apfelpage.de

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Deine Meinung zu diesem Artikel?