(zuletzt bearbeitet )

Die letzten sieben Links für dieses Jahr - genießt sie. 🙂

  1. Sicherheitsforscher haben eine bislang nicht dokumentierte API sowie den Quellcode zweier "Sicherheitslücken" des Kurznachrichtendienstes "Snapchat" veröffentlicht. Über diese lassen sich Fake-Accounts erstellen und damit Telefonnummern anderer Nutzer abgreifen. Der Betreiber erklärt, warum die "Sicherheitslücken" keine sind: golem.de & stadt-bremerhaven.de.
  2. Die Facebook-App für Windows 8.1 hat ein größeres Update erhalten: stadt-bremerhaven.de.
  3. Auf dem 30. Chaos Communication Congress (30C3) haben Experten demonstriert, wie sich SIM-Karten mittels einer Java-Schadsoftware so infizieren lassen, dass sie alle fünf Minuten die Position der Karte verraten: golem.de.
  4. YouTube hat die Videoqualitätsstufe "Original" entfernt und bietet nun die Stufe "2160p (4K)" an: mobiflip.de.
  5. Die Desktop-Version der Picasa-Anwendung von Google bietet nun, genau wie die Smartphone-App, eine Funktion zum automatischen Backup'en zu Google Plus an: googlewatchblog.de.
  6. Warum dauert es so oft so lange, bis alle Nutzer ein Android-Update erhalten haben? HTC hat's diese Woche einmal ausführlich erklärt: heise.de.
  7. Apple hat einen Patentantrag eingereicht der beschreibt, wie mittels Spracherkennung (z.B. Siri) Fotos mit Schlagworten (Tags) versehen und so leichter auffindbar und sortierbar gemacht werden können: giga.de.

Dieser Artikel gehört zur Serie "Die Sieben". Jeden Sonntag wird in dieser eine Liste von sieben Links, die empfehlenswert sind, es aber nicht in eigene Artikel geschafft haben, veröffentlicht.
Wenn du keinen dieser Artikel verpassen willst, kannst du gerne den RSS-Feed zur Serie abonnieren.

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten