Archiv für das Schlagwort "Snapchat" (RSS)

Am Wochenende war es noch ein Gerücht, nun hat Apple dieses bestätigt: Das Unternehmen kauft den Musikerkennungsdienst Shazam. Ebenfalls Interesse hatten wohl auch Spotify und Snapchat - den Zuschlag erhielt nach mehreren Monaten jedoch Apple. Offizielle Details zum Deal gibt es bislang noch nicht, Berichten zufolge soll der Preis allerdings bei 400 Millionen US-Dollar liegen. ... weiterlesen

Eine neue Woche, ein neuer Artikel mit einem Überblick über die Google-News der vergangenen Tage - viel Spaß damit. 😉 Version 9.0 der Google Earth-App für iOS wurde veröffentlicht und bringt neben neuen Funktionen, die Android-Nutzer bereits kennen, insbesondere eine 64 Bit-Version der App: blog.google & heise.de. Google soll Snapchat 30 Milliarden Dollar für eine ... weiterlesen

Vier Meldungen zu Neuerungen und möglichen zukünftigen Neuerungen auf und bei Facebook haben es bislang nicht in eigene Artikel geschafft - viel Spaß daher mit diesem kleinen Überblick. 😉 Facebook testet die Anzeige von Werbung in seiner Facebook Messenger-App: apfelpage.de. Facebook testet eine an Snapchat bzw. mittlerweile auch Instagram angelehnte "Stories"-Funktion für seine eigene App: mobiflip.de. Die ... weiterlesen

Instagram hat kürzlich eine neue Funktion erhalten, über die sich Nutzer gegenseitig selbst-zerstörende Direktnachrichten ("disappearing messages") schicken können - ähnlich wie auf Snapchat. Ebenfalls ähnlich wie beim Konkurrenten warnt Instagram dabei den Sendenden, falls der Empfänger einer solchen Nachricht von dieser einen Screenshot erstellt, verrät dabei allerdings nicht, von welcher Nachricht. Übrigens: Die Instagram-App erkennt auch, ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Nach anhaltender Kritik hat WhatsApp die Weitergabe von Nutzerdaten an Facebook in Europa pausiert: mobiflip.de. Außerdem: In Version 2.16.336 der WhatsApp-Beta für Android werden Snapchat-ähnliche Funktionen getestet: mobiflip.de. Amazon Prime wird ab dem 1. Februar 2017 20€ pro Jahr mehr kosten (bzw. 10€ pro Jahr mehr ... weiterlesen