Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂

  1. Amazon hat diese Woche eine Vielzahl an neuen Echo-Produkten vorgestellt (amazon-presse.de, phx.corporate-ir.net & phx.corporate-ir.net):

    sowie (vorerst?) nur für US-Nutzer

    Gleichzeitig erhält die Sprachassistentin Alexa auch neue Funktionen: mobiflip.de & phx.corporate-ir.net.

  2. Über zu viele div-Tags auf einer Website lässt sich der Safari-Browser von Apple unter iOS 7 bis 12.0 sowie unter macOS zum Absturz bringen: apfelpage.de.
  3. Twitter testet eine optionale Rückkehr zur chronologischen Timeline - derzeit über ein Deaktivieren der Option "Die besten Tweets zuerst anzeigen" in den Einstellungen unter "Inhalt": twitter.com & heise.de.
  4. YouTube wird sein Angebot "YouTube Gaming" überarbeiten - die bisherige Trennung zwischen YouTube und YouTube Gaming wird abgeschafft, alles wird in YouTube selbst integriert, die separate "YouTube Gaming"-App wird im März 2019 eingestellt werden: youtube.googleblog.com & golem.de.
  5. Version 5.0 der Google Maps-App für iOS bringt eine Unterstützung für CarPlay: mobiflip.de. Außerdem: Die Google Assistant-Integration in Android Auto kommt nach Deutschland: germany.googleblog.com.
  6. Microsoft hat eine Liste der Funktionen veröffentlicht, die mit Windows 10 Version 1809 ("October 2018 Update") entfernt bzw. ersetzt werden. Unter anderem wird die "Phone Companion"-App durch den Bereich "Phone" in den Einstellungen ersetzt, und das "Snipping Tool" soll langfristig durch "Snip & Sketch" abgelöst werden: docs.microsoft.com & zdnet.de.
  7. Skype rollt aktuell eine Integration seines Dienstes für Alexa-Geräte aus, sodass Skype-Anrufe ab Ende des Jahres via Alexa getätigt und angenommen werden können: blogs.skype.com.

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Deine Meinung zu diesem Artikel?