Archiv für das Schlagwort "Alexa" (RSS)

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Anfang dieses Monats hat Google angekündigt, dass das soziale Netzwerk Google+ für Privatkunden eingestellt werden soll. Grund hierfür ist wohl - zusätzlich zur kaum vorhandenen Nutzung des Angebots - insbesondere auch, dass das Unternehmen im Rahmen einer Untersuchung mit dem Namen "Project Strobe" ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Wer nach Neuseeland einreist, muss damit rechnen, dass er bei der Einreise nicht nur seine elektronischen Geräte wie Smartphones herausrücken, sondern diese auch entsperren muss: heise.de. Google hat neue Funktionen für Pendler in Google Maps gestartet, u.a. Infos zu Zugausfällen und Straßenbaustellen, eine ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Amazon hat diese Woche eine Vielzahl an neuen Echo-Produkten vorgestellt (amazon-presse.de, phx.corporate-ir.net & phx.corporate-ir.net): die zweite Generation des "Echo Plus", die zweite Generation des "Echo Show", die dritte Generation des "Echo Dot", den smarten Subwoofer "Echo Sub", den "Echo Input" zur Erweiterung von ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 YouTube hat einen neuen Musik-Streaming-Dienst namens "YouTube Music" angekündigt. Dieser kann entweder kostenlos (mit Werbung) oder für 9,99 US-Dollar pro Monat (werbefrei + Zusatzfunktionen, s.u.) genutzt werden und wird Play Music-Abonnenten automatisch ohne Zusatzkosten bereitstehen: youtube.googleblog.com. Zudem wird "YouTube Red" in "YouTube Premium" ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Facebook hat damit begonnen, die Gesichterkennungsfunktionen mit Nutzern in der EU zu testen - diese müssen allerdings explizit einwilligen: newsroom.fb.com & heise.de. Das Oberverwaltungsgericht Hamburg hat eine Entscheidung des Verwaltungsgerichts Hamburg bestätigt, wonach Facebook vorerst weiterhin keine personenbezogenen Daten von WhatsApp nutzen darf: ... weiterlesen