Archiv für das Schlagwort "Alexa"

48 Beiträge (RSS-Feed)

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Google hat damit begonnen, die Möglichkeit zum Melden von Warnungen und anderen Informationen bzgl. Navigationen in Google Maps an alle Android- und iOS-Nutzer weltweit zu verteilen: Neben Unfällen, Blitzern und langsamem Verkehrsfluss können Nutzer so auch Baustellen, Fahrbahnsperrungen, liegengebliebene Fahrzeuge und Gegenstände auf ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 WhatsApp wird Android 2.3.7 und älter sowie iOS 8 und älter ab dem 1. Februar 2020 nicht mehr unterstützen: faq.whatsapp.com. Google hat den Umgang mit Sprachaufnahmen durch den Google Assistant wie angekündigt überarbeitet: germany.googleblog.com. Unter anderem werden Aufnahmen nun standardmäßig nicht mehr gespeichert. ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Apple hat seine Kreditkarte "Apple Card" für erste, eingeladene Nutzer in den USA gestartet: apfelpage.de. Trotz des Fokus auf Privatsphäre behält sich das Unternehmen übrigens gezielte Werbung vor: heise.de. Ebenfalls interessant: Die Apple Card wird auch für Personen mit schlechter Bonität verfügbar sein ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Nicht nur Amazons Alexa und der Google Assistant analysieren die Aufnahmen ihrer Nutzer, auch Apples Siri soll durch entsprechende Auswertungen verbessert werden - und hört dabei auch intime und unpassende Momente mit: golem.de. Nach viel Kritik haben Google und Amazon die manuellen Auswertungen ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Apple hat dem MacBook Air und dem MacBook Pro Updates spendiert: apple.com. Das MacBook Air erhält eine Unterstützung für die True Tone-Technologie im Retina-Display und ist zudem nun günstiger. Das "Einsteiger"-MacBook Pro enthält ab sofort Intel Core-Prozessoren der achten Generation sowie die Touch ... weiterlesen