Archiv für das Schlagwort "Alexa" (RSS)

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 YouTube hat einen neuen Musik-Streaming-Dienst namens "YouTube Music" angekündigt. Dieser kann entweder kostenlos (mit Werbung) oder für 9,99 US-Dollar pro Monat (werbefrei + Zusatzfunktionen, s.u.) genutzt werden und wird Play Music-Abonnenten automatisch ohne Zusatzkosten bereitstehen: youtube.googleblog.com. Zudem wird "YouTube Red" in "YouTube Premium" ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Facebook hat damit begonnen, die Gesichterkennungsfunktionen mit Nutzern in der EU zu testen - diese müssen allerdings explizit einwilligen: newsroom.fb.com & heise.de. Das Oberverwaltungsgericht Hamburg hat eine Entscheidung des Verwaltungsgerichts Hamburg bestätigt, wonach Facebook vorerst weiterhin keine personenbezogenen Daten von WhatsApp nutzen darf: ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Sicherheitsforscher haben eine neue Malware für macOS entdeckt, die DNS-Anfragen umleitet und ein eigenes Root-Zertifikat installiert: heise.de. Nutzer können ggf. in den Netzwerk-Einstellungen die Einträge für DNS-Server bzw. alternativ die Ausgabe des Befehls networksetup -getdnsservers Wi-Fi in der Terminal-App prüfen. Der "Amazon Echo ... weiterlesen

Trotz Vorweihnachtszeit gab es in den vergangenen Tagen erneut vermehrt Sicherheitsmeldungen, die im Folgenden zusammengefasst sind. In der beliebten Forensoftware vBulletin wurden zwei Sicherheitslücken geschlossen: vbulletin.com & heise.de. Das WordPress-Team hat eine Backdoor aus dem Plugin "Captcha" entfernt, dieses für Neuinstallationen gesperrt und den Entwicklern die Rechte zur Weiterentwicklung entzogen: wordpress.org, wordpress.org & heise.de. In ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Amazon hat seinen Lebensmittel-Lieferdienst "Amazon Fresh" in München und seinen eigenen Paketdienst "Amazon Flex" in Berlin gestartet: heise.de & t3n.de. Firefox 57 wird das Aktivieren der integrierten Aktivitätenverfolgung auch außerhalb privater Fenster ermöglichen: soeren-hentzschel.at. Mit Firefox 58 wird zudem eine Schutzfunktion gegen das ... weiterlesen