(zuletzt bearbeitet )

Viel Spaß mit den heutigen sieben Links! 🙂

  1. Ein Sicherheitsforscher hat auf (mögliche) "Hintertüren" ("Backdoors") in iOS hingewiesen: heise.de. Apple hat in einem Support-Dokument auf die genannten Systemdienste reagiert und diese erklärt: heise.de.
  2. Mozilla hat Version 31 seines Browsers Firefox veröffentlicht. Diese enthält einen Malware-Erkenner für Downloads, Korrekturen für Sicherheitslücken und löst als sog. "Extended Support Release"-Version (ESR) die alte Version 24 für Unternehmen ab: golem.de.
  3. Über die neue Tracking-Methode "Canvas Fingerprinting" können Nutzer seitenübergreifend auch dann erkannt werden, wenn sie Cookies deaktiviert haben. Hierzu wird aus den Profildaten des Browsers (Infos zum Browser selbst, installierte Plugins, Zeitzone, CPU des Systems, ...) ein eindeutiger Fingerabdruck des Nutzers berechnet und auf dem Server des Trackenden gespeichert: golem.de.
  4. Der Videostreaming-Dienst Netflix wird im September nach Deutschland kommen, inklusive Guthabenkarten: giga.de & stadt-bremerhaven.de.
  5. Microsoft hat eine Authentifikator-App für Android und explizit für Microsoft-Accounts mit Zwei-Faktor-Authentifizierung veröffentlicht: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.microsoft.msa.authenticator (entfernt) via stadt-bremerhaven.de.
  6. Apple hat den E-Book-Rezensenten BookLamp aufgekauft: heise.de.
  7. Microsoft will zumindest namentlich die Trennung zwischen Windows Phone, Windows und Windows RT aufheben: golem.de.

Deine Meinung zu diesem Artikel?