(zuletzt bearbeitet )

Gestern Abend fand die Entwicklerkonferenz "Build" von Microsoft statt. Wie gewohnt gab es diverse Ankündigungen und Vorstellungen, im folgenden daher ein kurzer Überblick. 🙂

Zum einen wurde Windows Phone 8.1 vorgestellt. Das mobile Betriebssystem beinhaltet neben einer neuen Benachrichtigungszentrale ("notification center") namens "Action Center" auch den persönlichen Sprachassistenten "Cortana", der prinzipiell wohl wie Apples Siri funktioniert, jedoch eine Schnittstelle für Kommandos von Drittanbieter-Apps bietet.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Ebenfalls neu ist ein komplett anpassbarer Lockscreen, ebenfalls mit API, sowie die Möglichkeit, individuelle Hintergrundbilder und mehr Kacheln zu verwenden.

Quelle: t3n.de

Zum anderen hat Microsoft auch das "Windows 8.1 Update 1" offiziell vorgestellt, nachdem es Anfang März bereits aus Versehen online verfügbar war.

Die bedeutendste Änderung durch das Update ist die Rückkehr des Startmenüs, eine Übersicht aller Neuerungen gibt's unter blogs.windows.com.

Ab dem 8. April wird das Update über die Windows Update-Funktion an Windows 8.1-Nutzer verteilt werden. Windows 8-Nutzer können es über den Windows Store herunterladen.

Quelle: t3n.de

Zusätzlich gab es drei weitere interessante Ankündigungen:

  • Ab sofort wird Microsoft keine Lizenzgebühr mehr für die Nutzung von Windows auf Geräte erheben, die ein Display von 9 Zoll oder kleiner haben: techstage.de.
  • Entwickler sollen in Zukunft sog. "universelle Apps" entwerfen können. Eine App ist dabei für Windows auf mehreren Gerätetypen (Smartphones, Tablets, Desktop und Konsole) optimiert: mobiflip.de.
  • Skype hat eine neue App für Windows Phone 8.1 mit Cortana-Integration angekündigt und gleichzeitig ein Update für die App für Windows 8.1 veröffentlicht: blogs.skype.com.

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten