(zuletzt bearbeitet )

Trotz kleinerer Server-Probleme in den letzten Tagen gibt's natürlich auch heute wieder meine "7 Links, die ich noch loswerden wollte". 😉

  1. Twitter kann laut einer Studie süchtiger machen als Zigaretten und Alkohol: theguardian.com. Beweis: Während des Superbowls stellten die Twitterer einen neuen Rekord auf: 12.233 Tweets pro Sekunde wurden zeitweise verfasst: futurezone.at. 🙂
  2. Google hat unter dem Titel "Solve for X" ein Forum für all diejenigen gestartet, die mit Technikinnovationen die Welt verbessern möchten: solveforx.com via golem.de.
  3. Google scheint für seinen Browser Chrome zu planen, dass SSL-Zertifikate nicht mehr auf Gültigkeit geprüft werden: heise.de.
  4. Mozilla plant Push-Nachrichten für seinen Browser Firefox: stadt-bremerhaven.de.
  5. "Wie funktionieren Social Media?" erklärt am Beispiel eines Donuts: instagram.com  (via 9gag.com). 😉
  6. Das neue Feature der Google Suche "Search, plus your world" ist dir noch nicht "social" genug? Eine Erweiterung, programmiert von Entwicklern von Facebook, Twitter und Myspace, kann dir vielleicht helfen: focusontheuser.org (offline) (via basicthinking.de & zdnet.de).
  7. Zum Abschluss noch eine Empfehlung: Ein Artikel über Urheberrecht vs. Verwertungsrecht vs. Verlage auf http://www.allgemeine-zone.net/viewtopic.php?f=58&t=1812 (entfernt), sehr lesenswert (via AsgarSerran). 😉

Dieser Artikel gehört zur Serie "Die Sieben". Jeden Sonntag wird in dieser eine Liste von sieben Links, die empfehlenswert sind, es aber nicht in eigene Artikel geschafft haben, veröffentlicht.
Wenn du keinen dieser Artikel verpassen willst, kannst du gerne den RSS-Feed zur Serie abonnieren.

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten