Archiv für das Schlagwort "HTTPS/TLS/SSL"

87 Beiträge (RSS-Feed)

Am Dienstag hat Mozilla Version 83 des Browsers Firefox veröffentlicht. Das Update schließt zum einen - genau wie Firefox ESR 78.5 - mehrere Sicherheitslücken: mozilla.org. Zum anderen bringt es diverse Neuerungen und Änderungen, unter anderem folgende: Performance-Verbesserungen bzgl. CPU und RAM Neue Option "HTTPS-Only Mode" in den Einstellungen, wodurch der Browser immer automatisch Websites via ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Google wird zum 1. Juni 2021 das Angebot von unbegrenztem Speicherplatz für Google Fotos einstellen - ab dann gelten die 15 GB kostenloser Speicher für alle übrigen Google-Produkte wie Google Drive auch für Google Fotos - alternativ kann mehr Speicherplatz über Google One ... weiterlesen

Am Dienstag hat Google Version 84, genauer 84.0.4147.89, seines Browsers Chrome final für Windows, macOS und Linux veröffentlicht: chromereleases.googleblog.com. Das Update schließt zum einen 38 Sicherheitslücken, zum anderen bringt es unter anderem folgende Neuerungen und Änderungen: Potentiell missbräuchliche Benachrichtigungen und Berechtigungsanfragen werden nun automatisch blockiert und müssen ggf. explizit vom Nutzer erlaubt werden: blog.chromium.org. Die ... weiterlesen

Am Dienstag hat Google Version 81, genauer 81.0.4044.92, seines Browsers Chrome final für Windows, macOS und Linux veröffentlicht: chromereleases.googleblog.com. Das Update schließt zum einen 32 Sicherheitslücken, zum anderen bringt es unter anderem folgende Neuerungen und Änderungen: Die Möglichkeit, Tabs in Gruppen zu organisieren, wird nun an mehr (oder alle?) Nutzer verteilt: golem.de. Alternativ lässt sie ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂 Sicherheitsforscher von Googles Project Zero-Team haben entdeckt, dass Nutzer mit iOS 10 bis 12 mindestens zwei Jahre lang über speziell manipulierte Websites, die 12 Sicherheitslücken in Apples Betriebssystem sowie mobilen Safari-Browser ausgenutzt haben, angegriffen wurden: apfelpage.de. Die Angreifer haben dabei Standort, Fotos und ... weiterlesen