Zum Start in die neue Woche gibt es wieder einmal einige Google-News der vergangenen - zusammengefasst in einem großen Artikel. Viel Spaß damit. 🙂

  • Google wird zukünftig Websites, die wiederholt Malware an Besucher verteilen, länger von Safe Browsing sperren lassen: security.googleblog.com. Der Dienst Safe Browsing selbst hat außerdem eine neue Website erhalten: safebrowsing.google.com & security.googleblog.com.
  • Google plant wohl im Rahmen eines Projekts namens "Android Extensions" modulare und damit vereinfachte Android-Updates: giga.de.
  • Alle bisher verkauften Android-Geräte sind von der Sicherheitslücke "Dirty Cow" betroffen. Einen Patch gibt es frühestens im nächsten Monat. Bis dahin ist das Rooten von Geräten über die Lücke recht einfach möglich: golem.de.
  • Version 5.0.3 der Gmail-App für iOS bringt u.a. ein neues, an die Android-App angepasstes Design: giga.de. Auch die Google Kalender-App für iOS wurde aktualisiert - auf Version 1.6.3: blog.google.
  • Die Funktionen vom Map Maker werden in Google Maps selbst integriert und der Map Maker im März 2017 eingestellt: productforums.google.com & stadt-bremerhaven.de.
  • Google fährt Berichten zufolge sein Lieferdrohnenprojekt "Project Wing" herunter: golem.de.
  • Google hat wieder einmal eine Malvertising-Kampagne in AdSense, über die ein Banking-Trojaner an Android-Nutzer verteilt wurde, aus seinem Werbenetzwerk entfernt: golem.de.
  • Google hat die Slides API final veröffentlicht: gsuite-developers.googleblog.com.
  • Version 9.41 der Google Map-App für Android bringt in der Beta-Version einige kleinere Neuerungen: stadt-bremerhaven.de.
  • Google hat einen ausführlichen Blog-Artikel zu den Vorwürfen der EU-Kommission bzgl. der Wettbewerbsschädlichkeit von Android veröffentlicht: blog.google & mobiflip.de.
  • Googles Browser Chrome hat mittlerweile zwei Milliarden aktive Installationen: googlewatchblog.de.
  • Version 4.0.0 der Google Play Kiosk (bzw. Play Newsstand)-App für Android wurde veröffentlicht und bringt insbesondere ein neues Design: play.google.com & stadt-bremerhaven.de.
  • Die mobile Website zu Google Plus verlinkt bei Websites automatisch auf die AMP-Version sofern vorhanden: googlewatchblog.de.
  • Google will zwar (vorerst) keine separaten Suchindices für Desktop- und Mobilnutzer, langfristig sollen aber bevorzugt mobile Websites in den Index aufgenommen werden: webmasters.googleblog.com.
  • Google testet ein überarbeitetes Design für die Play Store-App für Android: mobiflip.de.

Dieser Artikel enthält eine Liste mit vielen Links zu unterschiedlichen Themen, die hier nur kurz behandelt werden - bei weiterem Interesse einfach die Quellen-Websites besuchen oder über die Tags weitere Artikel zu den einzelnen Themen entdecken.

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten