(zuletzt bearbeitet )

Guten Morgen am Morgen nach der Zeitumstellung. Wir haben 10:15 Uhr, und ich wünsche euch viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂

  1. Amazon plant Berichten zufolge gewissermaßen ein "Prime für Apps", worüber Nutzer kostenpflichtige Apps kostenlos erhalten können: golem.de.
  2. Im tschechischen Apple Online Store war kurzzeitig eine neue, kabellose Tastatur mit Beleuchtung gelistet: apfelpage.de.
  3. Einem Bericht zufolge versucht das Label Universal Music, weitere Beschränkungen bei der Gratisversion von Spotify durchzusetzen: golem.de.
  4. Die Funktion "BBM Protected", mit der der BlackBerry Messenger (BBM) Ende-zu-Ende-Verschlüsselung unterstützt, kann nun auch unter iOS und Android genutzt werden: heise.de.
  5. Microsoft hat angekündigt, dass der neue Windows 10-Browser mit dem Codenamen "Project Spartan" exklusiv die neue Engine "Edge" enthalten wird. Der Internet Explorer 11 dagegen wird unverändert und lediglich für Intranet- und Unternehmenseinsätze zwecks Kompatibilität enthalten sein: blogs.msdn.com & heise.de.
  6. Im April soll ein Firmware-Update für die Xbox One veröffentlicht werden, das u.a. Sprachnachrichten als neue Funktion mit sich bringen wird: golem.de.
  7. Für WhatsApp ist dem WhatsApp-Mitgründer Brian Acton zufolge derzeit keine API geplant: zdnet.de.

Dieser Artikel gehört zur Serie "Die Sieben". Jeden Sonntag wird in dieser eine Liste von sieben Links, die empfehlenswert sind, es aber nicht in eigene Artikel geschafft haben, veröffentlicht.
Wenn du keinen dieser Artikel verpassen willst, kannst du gerne den RSS-Feed zur Serie abonnieren.

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten