(zuletzt bearbeitet )

Während sich Politiker diverser Parteien noch Gedanken über mögliche Koalitionen für den Deutschen Bundestag machen, haben wir uns bereits für sieben Links entschieden. Hier sind sie, viel Spaß. 🙂

  1. Das soziale Netzwerk LinkedIn wird in den USA von einigen Nutzern verklagt, weil es auf deren E-Mail-Accounts zugegriffen und E-Mail-Adressen abgegriffen haben soll: futurezone.at.
  2. Apple hat vergangene Woche seine aktuelle iMac-Serie hardware-technisch aktualisiert: stadt-bremerhaven.de.
  3. iOS 7 macht Apple-Geräte wasserdicht - das glaubten jedenfalls einzelne Nutzer aufgrund einer angeblichen Apple-Werbung: basicthinking.de.
  4. Google hat eine inoffizielle iMessage-App aus seinem Play Store entfernt: golem.de.
  5. Nutzern zufolge soll die Wiederverwertung von Yahoo-IDs/-E-Mail-Adressen doch nicht so sicher sein wie behauptetzdnet.de.
  6. Sowohl Google (Chrome) als auch Mozilla (Firefox) wollen nach und nach die Unterstützung der Plugin-Schnittstelle "NPAPI" für ihren Browser zurückfahren: heise.de.
  7. YouTube hat neue Funktionen für beliebte Uploader freigeschalten: googlewatchblog.de.

Deine Meinung zu diesem Artikel?