Einen schönen Sonntag und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. 🙂

  1. Facebook hat sich ausführlich zum Thema Standort-Erfassung über die eigene App geäußert und gleichzeitig eine neue Option für Android-Nutzer vorgestellt, die Erfassung des eigenen Standorts zu deaktivieren, sofern sich die App im Hintergrund befindet: de.newsroom.fb.com.
  2. Google wird die Web-Version von Google Fit zum 19. März einstellen: googlewatchblog.de. Zur Erinnerung: In diesem Monat wird Google noch viele weitere Angebote einstellen, u.a. Google Inbox, Google Allo, die Google-Benachrichtigungen und den URL-Kürzer goo.glgooglewatchblog.de.
  3. Bei Apples aktuellen Macs kann es zu Ausfällen und Störungen bei der Ton-Aufnahme und -Wiedergabe über USB 2.0-Geräte kommen, wenn der Mac gleichzeitig die System-Uhrzeit automatisch aktualisiert: golem.de. Passend: Adobe hat ein Update für seine Software Premiere Pro veröffentlicht, nachdem durch ein lautes Geräusch vermehrt Lautsprecher von MacBooks durch die Software zerstört worden waren: apfelpage.de.
  4. Microsoft hat die "HoloLens 2", eine überarbeitete Version seiner AR-Brille, vorgestellt: heise.de. Die Brille ist im Vergleich zum Vorgänger leichter, hat ein größeres Sichtfeld und bietet ein Tracking der einzelnen Finger des Nutzers.
  5. Gleich mehrere News gibt es zum Google Assistant. Der Dienst wird in die Android-App Messages integriert (mobiflip.de), einige Android-Geräte werden einen dedizierten Button für den Assistant erhalten (golem.de), über den Google Assistant lassen sich nun viele neue Gerätetypen steuern, u.a. Lufterfrischer und smarte Kamine (googlewatchblog.de), bei smarten Lichtsystemen lässt sich ab sofort auch die Farbe einstellen (googlewatchblog.de), und Anrufe über Google Duo lassen sich über smarte Lautsprecher starten (googlewatchblog.de).
  6. Amazon hat den Verkauf seiner Bestellknöpfe "Dash Buttons" weltweit eingestellt und will stattdessen auf virtuelle Varianten in Form von Websites oder Apps konzentrieren: heise.de. In den USA hat Amazon zudem eine neue Bestelloption namens "Amazon Day" gestartet, bei der Prime-Nutzer bei der Bestellung festlegen können, an welchem Tag sie ihre Bestellung(en) erhalten wollen: mobiflip.de.
  7. Google hat einen Web-Client zu seinem Videotelefonie-Messenger Duo gestartet: googlewatchblog.de.

Deine Meinung zu diesem Artikel?