Kaum ist das "Anniversary Update" für Windows 10 Mobile gestartet, schon gibt es neue Insider Preview-Builds. Weitere Meldungen zu Microsoft, die es bislang nicht in eigene Artikel geschafft haben, gibt es im Folgenden - viel Spaß. 🙂

  • Das Anniversary Update für Windows 10 hat zahlreiche Webcams lahmgelegt: stadt-bremerhaven.de.
  • Ab Oktober will Microsoft auch für Windows 7 und 8.1 kumulative, monatliche Updates statt Einzel-Updates veröffentlichen: golem.de.
  • Genau wie Google wird auch Microsofts Suchmaschine Bing zukünftig die IP-Adresse des Nutzers statt der aufgerufenen Bing-TLD bei der Entscheidung über die Anzeige von Inhalten, die basierend auf dem "Recht auf Vergessen(werden)" für EU-Bürger entfernt wurden, nutzen: stadt-bremerhaven.de.
  • Aktuelle Updates für die Microsoft Office-Apps für iOS bringen Funktionen zum Zeichnen für iPhone-Nutzer: stadt-bremerhaven.de.
  • Microsoft hat wie angekündigt seine App "Microsoft Authenticator" zur Zwei-Faktor-Authentifizierung als Nachfolger für den "Azure Authenticator" für Android und iOS veröffentlicht: play.google.comitunes.apple.com & golem.de.
  • 2017 wird die Mixed-Reality-Plattform "Windows Holographic" via Update für Windows 10 verfügbar gemacht werden. Sie soll zukünftig mit beliebiger Hardware funktionieren und nicht mehr die HoloLens voraussetzen: blogs.windows.com & golem.de.
  • Die Konsole "Project Scorpio" soll neben der Xbox One angeboten werden: de.engadget.com.
  • Microsoft hat seinen Kommandozeileninterpreter "PowerShell" als Open-Source für Linux und Mac OS X veröffentlicht: msdn.microsoft.comgithub.com & heise.de.
  • Microsoft hat sein "OneNote Importer"-Tool zum Umzug von Evernote zu OneNote für Mac OS X veröffentlicht: blogs.office.com & stadt-bremerhaven.de.
  • In den USA belohnt Microsoft Nutzer von Microsoft Edge mit Gutscheinen und kostenlosem Kaffee: futurezone.at.

Dieser Artikel enthält eine Liste mit vielen Links zu unterschiedlichen Themen, die hier nur kurz behandelt werden - bei weiterem Interesse einfach die Quellen-Websites besuchen oder über die Tags weitere Artikel zu den einzelnen Themen entdecken.

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten