Wie Google gestern mitgeteilt hat, hat man damit begonnen, die auf der I/O 2016 vorgestellte Videoanruf-App "Duo" weltweit für Android und iOS zu starten: play.google.comitunes.apple.com.

Der Konkurrent zu Apps wie Apples FaceTime ermöglicht Videotelefonate zwischen zwei Nutzern, die sich innerhalb der App nur mit ihrer Rufnummer anmelden, jedoch kein separates Konto eröffnen müssen.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Neben üblichen Funktionen bietet Duo insbesondere Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für die Telefonate sowie eine Funktion namens "Kuckuck" ("Knock Knock"), über die der Angerufene eine Live-Vorschau des Anrufenden sehen kann, noch bevor er den Anruf annimmt.

Weitere Infos zu Duo findet man in den Quellen sowie unter duo.google.com. In den nächsten Tagen sollten die Apps auch hierzulande verfügbar werden.

Quellen: germany.googleblog.com (deutsch) & googleblog.blogspot.de (englisch)

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten