Eine weitere Woche ist fast zu Ende, und wie üblich war Google so fleißig, dass es viele News bislang nicht in Artikel geschafft haben, obwohl viele von ihnen durchaus interessant gewesen wären. Aus diesem Grund gibt es auch heute wieder eine Zusammenfassung vieler Meldungen der vergangenen Tage - viel Spaß damit. 🙂

  • Google testet innerhalb der YouTube-App eine neue API, die "Mobile Data Plan API", über die Benutzer ein Limit für ihr verfügbares mobiles Datenvolumen einer App mitteilen und diese darauf reagieren kann: youtube-eng.blogspot.de.
  • Einem Gerücht zufolge soll Google eine Milliarde US-Dollar für den Messenger Telegram geboten haben: googlewatchblog.de.
  • Wie angekündigt wird mit Chrome 50 die Geolocation API für "non-secure origins" entfernt werden: developers.google.com.
  • Google hat eine neue Reise-App für die sog. "Local Guides" angekündigt: googlewatchblog.de. Erste Screenshots der App "Trips" sollen bereits aufgetaucht sein: de.engadget.com.
  • Die Web-Version von Google Drive bietet Nutzern in Chrome nun Web-Benachrichtigungen: googleappsupdates.blogspot.de.
  • Mit Android 6 (API Level 23) wird das Betriebssystem eine neue Möglichkeit für Entwickler bieten, durch die diese sicherstellen können, dass nicht aus Versehen Daten über HTTP transportiert werden: android-developers.blogspot.de.
  • Google hat die sog. "MODE watch bands designed for Android Wear", schnell wechselbare Armbänder für Android Wear-Smartwatches, vorgestellt - initial nur für US-Nutzer: android.com & stadt-bremerhaven.de.
  • Android Studio 2.1 wurde veröffentlicht und bringt eine Unterstützung für die Android N Developer Preview: android-developers.blogspot.de.
  • Das "Self-Driving Car Project" wird wohl bald aus Google X ausgegliedert werden und ein eigenständiges Unternehmen bilden: googlewatchblog.de. Außerdem gibt es Berichte, wonach Google mit Fiat Chrysler zusammenarbeiten wolle: googlewatchblog.de.
  • Das Nexus 9 ist über den Google Store nicht mehr verfügbar: androidpolice.com.
  • Version 4.18.0 der iOS- und Version 9.25.1 der Android-App zu Google Maps wurden veröffentlicht - die iOS-App erhält damit u.a. eine neue Erweiterung für die Benachrichtigungszentrale: play.google.comitunes.apple.comstadt-bremerhaven.de & stadt-bremerhaven.de.
  • Version 1.19 der Google Fotos-App für Android bringt eine überarbeitete Suche, Bearbeitungsmöglichkeiten für Videos und mehr: plus.google.com.
  • YouTube hat sein Content ID-System überarbeitet - bei Streitfällen wird das Video zukünftig nicht mehr gesperrt, sodass weiterhin Werbung geschaltet und Einnahmen generiert werden können, die YouTube bis zur Klärung des Streits zurückbehält: youtubecreator.blogspot.de & golem.de.
  • Ein neuer Patentantrag von Google beschreibt ein Gerät, das die natürliche Augenlinse ersetzen soll: futurezone.at.
  • Google soll eine neue Abteilung zur Bündelung diverser Hardware-Produkte (Nexus-Geräte, Chromecast, OnHub, Glass, ...) planen: googlewatchblog.de.
  • Die Beta-Version von Chrome 51 enthält diverse Neuerungen, u.a. eine "Credential Management API"  zur Interaktion von Websites mit dem Passwort-Manager des Browsers: blog.chromium.org.
  • Version 2.4 der Snapseed-Apps für Android und iOS bringen mehrere kleine Neuerungen: plus.google.com & stadt-bremerhaven.de.
  • Der Dienst Getty Images hat sich bei der EU über Google beschwert, da Fotos des Dienstes in der Bildersuche in Originalgröße angezeigt werden: googlewatchblog.de.

Dieser Artikel enthält eine Liste mit vielen Links zu unterschiedlichen Themen, die hier nur kurz behandelt werden - bei weiterem Interesse einfach die Quellen-Websites besuchen oder über die Tags weitere Artikel zu den einzelnen Themen entdecken.

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten